61.  Landarzt-Mangel: KV Bayerns weitet Förderprogramme aus

[03.02.2016] Im Kampf gegen die medizinische Unterversorgung hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) bisher rund 2,6 Millionen Euro an Fördermitteln ausbezahlt. Weitere Regionen sollen nun gefördert werden.  mehr»

62.  BAG-Anteil: Ohne Nachfolger sinkt der Verkehrswert rapide

[08.01.2016] Der Wert einer Praxis hängt nicht nur von den möglichen Erträgen in der Zukunft ab. Entscheidend ist auch der Marktwert. Ein Problem, das vor allem dann eklatant wird, wenn ein ausscheidender BAG-Partner seinen Praxis-Anteil einfordert.  mehr»

63.  Praxisbewertung: Basiszins von rund einem Prozent

[06.01.2016] Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat den neuen Basiszinssatz für das vereinfachte Ertragswertverfahren bekannt gegeben.  mehr»

64.  Praxisbewertung: Zwei Stellschrauben justieren den Praxiswert

[06.01.2016] Einnahme-Chancen, -Risiken und alternative Rendite-Optionen eines Käufers werden bei der ertragswertorientierten Praxisbewertung preisbildend ins Verhältnis gesetzt. Das geschieht mittels Kapitalisierungszeitraum und Risikozinssatz.  mehr»

65.  Praxisbewertung: Vor oder nach Steuern?

[02.01.2016] Bei der zur Wertermittlung einer Arztpraxis erforderlichen Prognose ihrer künftigen Erträge ist nach einhelliger Expertenmeinung der Gewinn nach Steuern zugrunde zu legen.  mehr»

66.  Späte Freiberuflichkeit: Ärztin setzt auf Umsicht

[16.12.2015] Marion Burmann-Urbanek hat den Sprung in die eigene Praxis erst mit 52 Jahren gemacht. Dabei musste sie einige Unwägbarkeiten überwinden. Um nicht ins Stolpern zu geraten, machte die Ärztin kleine Schritte.  mehr»

67.  Praxisbewertung: Ertragswert ist variablen Einflussfaktoren anzupassen

[15.12.2015] Wichtige Variablen, die den Ertragswert einer Praxis beeinflussen, sind etwa das Wettbewerbsumfeld oder die Qualifikation des Praxisteams. Das ist bei der Abzinsung der künftigen Gewinne einzupreisen.  mehr»

68.  Viele Bürger mit Behinderung: Barrierefreie Arztpraxis zahlt sich aus

[14.12.2015] Barrierefreiheit wird auch für Arztpraxen immer wichtiger. Selbst bei der Nachbesetzung von Praxen kann sie schon eine Rolle spielen.  mehr»

69.  Westfalen-Lippe: Tschüss Richtgrößen!

[14.12.2015] In der KV Westfalen-Lippe soll ab 2016 keinem Patienten mehr eine Verordnung verweigert werden, weil das Budget des Arztes erschöpft ist. Es wird eine neue Systematik der Wirtschaftlichkeitsprüfung geben.  mehr»

70.  Praxissubstanz: Der Zeitwert ist dem Verkäufer extra zu vergüten

[08.12.2015] Bei einer ertragsorientierten Praxisbewertung sind Zeitwerte des Anlage- und Umlaufvermögens nach Ablauf des Zeitraums zu ermitteln, für den eine Gewinnprognose getroffen wird. Denn die tatsächliche Nutzungsdauer der Praxissubstanz ist meist erheblich länger - und muss von einem Erwerber  mehr»