Ärzte Zeitung online, 15.06.2009

Branchenschau für Lasertechnik öffnet in München

MÜNCHEN(dpa). Das Münchner Messegelände ist seit Montag Branchentreff der optischen Industrie. Auf der "Laser World of Photonics" präsentieren mehr als 1000 Aussteller Produkte rund um Technologien, die auf Licht basieren. Die Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet, widmet sich diesmal vor allem dem Thema Beleuchtung sowie dem Einsatz von Laserstrahlen bei der Herstellung von Solarstromanlagen.

Außerdem geht es in den vier Messehallen um Anwendungen in der sogenannten Biophotonik. Damit ist der Einsatz optischer Technologien in Wissenschaften wie Medizin und Biologie gemeint. Zu der viertägigen Schau werden 24 000 Besucher erwartet.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (12050)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

TSVG-Dialog mit offenem Ende

Jens Spahn (CDU) und Vertreter der Ärzteschaft haben beim mit Spannung erwarteten Dialog in Berlin die Klingen gekreuzt. Am Ende blieben Perspektiven für Kompromisse. mehr »

Varizellen-Impfung – ein Segen für Kinder

Seit 2004 wird allen Kindern die Impfung gegen Windpocken empfohlen. Der Schutz ist eine Erfolgsgeschichte: Die Krankheit wurde zurückgedrängt und mögliche schwere Komplikationen werden vermieden. mehr »

So viel Zucker pro Tag darf's sein

Die Auswertung von Fachstudien ist eindeutig genug, um eine konkrete Obergrenze für den täglichen Zuckerkonsum festzulegen. Drei Fachgesellschaften haben sich nun auf eine Menge geeinigt. mehr »