Ärzte Zeitung online, 15.06.2009

Branchenschau für Lasertechnik öffnet in München

MÜNCHEN(dpa). Das Münchner Messegelände ist seit Montag Branchentreff der optischen Industrie. Auf der "Laser World of Photonics" präsentieren mehr als 1000 Aussteller Produkte rund um Technologien, die auf Licht basieren. Die Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet, widmet sich diesmal vor allem dem Thema Beleuchtung sowie dem Einsatz von Laserstrahlen bei der Herstellung von Solarstromanlagen.

Außerdem geht es in den vier Messehallen um Anwendungen in der sogenannten Biophotonik. Damit ist der Einsatz optischer Technologien in Wissenschaften wie Medizin und Biologie gemeint. Zu der viertägigen Schau werden 24 000 Besucher erwartet.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11785)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spahn bringt TSVG im Kabinett auf den Weg

Das Kabinett hat heute Morgen den Entwurf des TSVG durchgewunken – mit einigen Änderungen – auch zugunsten der Ärzte. mehr »

Viele falsche Vorstellungen, was Krebs verursacht

Stress, Handystrahlen und Trinken aus Plastikflaschen lösen Krebs aus, denken viele fälschlicherweise. Die wahren Risikofaktoren kennt nur jeder Zweite, so eine Studie. mehr »

Die übersehene Speiseröhren-Entzündung

Lange glaubte man, die eosinophile Ösophagitis komme nur selten vor. Inzwischen zeigt sich: Es gibt immer mehr Patienten mit dieser chronischen Entzündung der Speiseröhre. mehr »