Ärzte Zeitung online, 22.09.2009

Naturkosmetik-Branche bleibt auf Wachstumskurs

NÜRNBERG (dpa). Die Naturkosmetik-Branche trotzt der Wirtschaftskrise und bleibt auf Wachstumskurs. "Der Markt für Naturkosmetik entwickelt sich sehr dynamisch", sagte der Projektleiter des Branchenkongresses Naturkosmetik, Udo Funke, am Dienstag

Laut der britischen Organisation Organic Monitor nimmt der Umsatz weltweit jährlich um 1 Milliarde US-Dollar zu und wird derzeit auf rund 7 Milliarden US-Dollar geschätzt. "Ein Fünftel der Deutschen kauft inzwischen Naturkosmetik", sagte Branchenexpertin Elfriede Dambacher bei der Eröffnung der zweitägigen Konferenz. 2008 gaben Bundesbürger hierfür etwa 672 Millionen Euro aus.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »