Ärzte Zeitung, 08.02.2010

Vivantes eröffnet neue Kinderklinik

BERLIN (nös). Das Vivantes Klinikum im Berliner Stadtteil Friedrichshain eröffnet am Mittwoch eine neue Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Schwerpunkte seien die Früherkennung seelischer Störungen, die stationäre Langzeitpsychotherapie und die Behandlung von Suchterkrankungen, teilte Vivantes mit. Auf vier Stationen sollen insgesamt 70 Patienten behandelt werden.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Muster-Weiterbildung in trockenen Tüchern

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat einstimmig die Gesamt-Novelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) für Ärzte beschlossen und veröffentlicht. mehr »

Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst. mehr »

Es gibt deutlich mehr ausbildende Ärzte

Vor drei Jahren wurde die Förderung der ärztlichen Weiterbildung verbessert. Das zeigt offenbar Wirkung: In deutlich mehr Praxen werden nun Ärzte ausgebildet. mehr »