Ärzte Zeitung, 19.04.2010

Medica versprüht Optimismus für Healthcare-Branche

DÜSSELDORF (maw). Vom 17. bis 20. November 2010 öffnet in Düsseldorf wieder die weltgrößte Medizinmesse Medica ihre Pforten. Wie die Messe Düsseldorf als Veranstalter mitteilt, zeuge der bisherige Anmeldeverlauf "von einer optimistischen Stimmung in der medizintechnischen Industrie". "Der nordamerikanische und der europäische Markt für Medizintechnik waren zuletzt von einer zurückhaltenden Nachfrage geprägt. Die Exporte besonders der deutschen Industrie ziehen allerdings wieder an", erklärt Horst Giesen, Projektleiter Medica der Messe Düsseldorf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »