Ärzte Zeitung, 09.06.2010

Experten der Biomedizintechnik tagen in Rostock

ROSTOCK (mn). Die neuesten Forschungsergebnisse und aktuellen Trends in der Biomedizinischen Technik werden auf der Tagung BMT 2010 in Rostock-Warnemünde vorgestellt. Vom 5. bis 8. Oktober 2010 treffen sich dort Experten der Biomedizinischen Technik aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Eine immer wichtigere Rolle spielt den Veranstaltern zufolge die Verknüpfung der Medizintechnik mit der Molekular- und Zellbiologie. Auch werden unterschiedliche Konzepte und Technologien zur Überwachung klinisch relevanter Patientenparameter auf der Tagung vorgestellt.

Die BMT 2010 ist die 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik und nach eigenen Angaben mit etwa 800 Teilnehmern die größte deutschsprachige Medizintechnikkonferenz. In diesem Jahr findet die Veranstaltung als Dreiländertagung gemeinsam mit den Gesellschaften für Biomedizinische Technik aus Österreich und der Schweiz statt.

www.bmt2010.de.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spahn packt Großreform Notfallversorgung an

Gesundheitsminister Spahn stößt eine weitere Großreform an: Bis 2021 soll die Notfallversorgung neu aufgestellt sein. Dazu muss das Grundgesetz geändert werden. mehr »

Spahn will bessere Hilfsmittel-Versorgung

15:52 Uhr Ärger über Hilfsmittelausschreibungen der Kassen könnte bald Schnee von gestern sein. Ein Änderungsantrag zum TSVG beinhaltet offenbar ein Ausschreibungsverbot. mehr »

Marburger Bund fordert deutliche Arbeitsentlastung

14:27 Uhr Im Vorfeld der Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern hat der Marburger Bund seinen Forderungskatalog vorgestellt. mehr »