Ärzte Zeitung, 09.06.2010

Experten der Biomedizintechnik tagen in Rostock

ROSTOCK (mn). Die neuesten Forschungsergebnisse und aktuellen Trends in der Biomedizinischen Technik werden auf der Tagung BMT 2010 in Rostock-Warnemünde vorgestellt. Vom 5. bis 8. Oktober 2010 treffen sich dort Experten der Biomedizinischen Technik aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Eine immer wichtigere Rolle spielt den Veranstaltern zufolge die Verknüpfung der Medizintechnik mit der Molekular- und Zellbiologie. Auch werden unterschiedliche Konzepte und Technologien zur Überwachung klinisch relevanter Patientenparameter auf der Tagung vorgestellt.

Die BMT 2010 ist die 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik und nach eigenen Angaben mit etwa 800 Teilnehmern die größte deutschsprachige Medizintechnikkonferenz. In diesem Jahr findet die Veranstaltung als Dreiländertagung gemeinsam mit den Gesellschaften für Biomedizinische Technik aus Österreich und der Schweiz statt.

www.bmt2010.de.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Brustkrebspatientinnen profitieren von fettarmer Kost

Frauen, die sich fettarm ernähren, leben im Falle einer Brustkrebserkrankung offenbar länger als Patientinnen unter fettreicher Kost. mehr »

Deutschland will den fünften WM-Titel

Ein Sieg gegen den Weltmeister – davon träumen alle WM-Teams. Doch die deutsche Elf ist gerüstet. mehr »

Nach dem Orgasmus bewusstlos geworden

Eine junge Frau verliert mehrfach nach dem Sex das Bewusstsein. Die Ärzte rätseln zunächst, finden dann aber die Erklärung in den Genen. mehr »