Ärzte Zeitung, 09.06.2010

Experten der Biomedizintechnik tagen in Rostock

ROSTOCK (mn). Die neuesten Forschungsergebnisse und aktuellen Trends in der Biomedizinischen Technik werden auf der Tagung BMT 2010 in Rostock-Warnemünde vorgestellt. Vom 5. bis 8. Oktober 2010 treffen sich dort Experten der Biomedizinischen Technik aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Eine immer wichtigere Rolle spielt den Veranstaltern zufolge die Verknüpfung der Medizintechnik mit der Molekular- und Zellbiologie. Auch werden unterschiedliche Konzepte und Technologien zur Überwachung klinisch relevanter Patientenparameter auf der Tagung vorgestellt.

Die BMT 2010 ist die 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik und nach eigenen Angaben mit etwa 800 Teilnehmern die größte deutschsprachige Medizintechnikkonferenz. In diesem Jahr findet die Veranstaltung als Dreiländertagung gemeinsam mit den Gesellschaften für Biomedizinische Technik aus Österreich und der Schweiz statt.

www.bmt2010.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Milliarden Bakterien im Einsatz. So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »

Angst vor Epidemien in Lagern

Nach ihrer dramatischen Flucht aus Myanmar suchen über eine halbe Million Rohingya Schutz in Bangladesch. Die Lage in den eilig aufgeschlagenen Lagern ist desolat. mehr »