Ärzte Zeitung, 16.12.2010

Sandoz launcht neue Plattform für Schwangere

HOLZKIRCHEN (eb). Sandoz hat für die Marke Calcium-Sandoz® die Plattform www.mythen-checker.de gelauncht und erschließt damit neue Wege in der Kommunikation des Unternehmens. Die Seite wurde speziell für Schwangere und junge Mütter konzipiert, die sich mit der Frage beschäftigen, was das Richtige für Mutter und Kind sei, so das Unternehmen.

Eine Sharingfunktion mit Facebook verbinde zudem die Nutzerin mit Gleichgesinnten. In einem Quiz kann die Nutzerin zum Beispiel das eigene Wissen testen oder unbeantworteten Fragen auf den Grund gehen. Mit direkten Antworten und weiterführenden Quellen werden Mythen durch Fakten belegt.

Außerdem können sowohl das erworbene Wissen als auch der Erfolg beim Quiz mit Freunden per Facebook geteilt werden. Nach zehn richtig beantworteten Fragen erreicht die Nutzerin das nächste Level und erhält jeweils eine kleine Überraschung, wie beispielsweise die Downloadmöglichkeit des Sandmannlieds.

www.mythen-checker.de

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11057)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »