Ärzte Zeitung online, 07.03.2011

AOKen rutschen in die roten Zahlen - Rekordergebnis für Techniker

DÜSSELDORF (dpa). Die zwölf Ortskrankenkassen (AOK) haben das vergangene Jahr einem Zeitungsbericht zufolge mit einem Defizit von 500 Millionen Euro abgeschlossen. Dies berichtet das "Handelsblatt" (Montag) aus Kassenkreisen.

2009 hatten die AOKen mit 771 Millionen Euro Überschuss noch das beste Ergebnis unter allen Krankenkassen erzielt.

Als Ursache für die Schieflage wurden Kürzungen infolge des 2009 eingeführten Finanzausgleichs zwischen den Kassen genannt, bei dem stärker nach Krankheiten differenziert wird. Ohne diese Kürzungen hätten die Ortskrankenkassen ein fast ausgeglichenes Ergebnis erzielt, hieß es.

Ähnlich erging es dem Bericht zufolge der DAK, deren operativer Überschuss von 62 Millionen Euro durch nachträgliche Kürzungen beim Finanzausgleich in ein Minus von 79 Millionen Euro verwandelt wurde.

Die Barmer weist sogar ein Defizit von 298 Millionen Euro aus. Dagegen erzielte die Techniker Krankenkasse (TK) mit 558 Millionen Euro ein Rekordergebnis, schreibt das Blatt.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Kinderschutzhotline - Heißer Draht zu Ärzten

Über den Verdacht auf Kindesmissbrauch sprechen, ohne die Schweigepflicht zu verletzen: Das ermöglicht seit 2017 die Medizinische Kinderschutzhotline - eine Zwischenbilanz. mehr »

Hypertonie vor 40. Lebensjahr ist riskant

Junge Erwachsene, die einen erhöhten Blutdruck gemäß den US-amerikanischen Leitlinien von 2017 entwickeln, haben ein signifikant höheres Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse als Normotoniker. mehr »

Appell zur rationalen Antibiotika-Gabe

Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen KBV und vdek zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. mehr »