Ärzte Zeitung, 14.04.2011

Techniker Krankenkasse erhält Marketingpreis

HAMBURG (maw). Die Techniker Krankenkasse (TK) und Electronic Arts haben zum Abschluss der Marketingfachmesse Co-Brands nach eigenen Angaben für die erfolgreichste Marketingkooperation den Co-Brand-Award in Gold gewonnen.

Insgesamt hätten sich 64 deutsche und internationale Unternehmen zum Kooperations-Speeddating auf St. Pauli getroffen. Insgesamt drei Marketing-Kooperationen seien mit dem Preis für die beste Marketingkooperation des vergangenen Jahres ausgezeichnet worden.

Neben der Fach-Jury wurden die Einreichungen durch einen Brand Cooperation Test bewertet. Im Rahmen des Tests wurden 200 Personen zu den eingereichten Markenkooperationen befragt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welcher Grippeimpfstoff ist für Senioren am besten?

Für ältere Menschen gelten spezielle Impf-Anforderungen, so die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Sie hat daher Tipps für Hausärzte zusammengestellt. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Keine Bürgerversicherung, aber viele Wünsche

Beim Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft zeigte man sich erleichtert, dass die Bürgerversicherung vorerst vom Tisch ist. Reformbedarf gebe es aber. mehr »