Ärzte Zeitung, 26.05.2011

Gesundes Schaukeln in den Praxisräumen

Gesundes Schaukeln in den Praxisräumen

© Barber, Osgerby / Vitra

Das Designer-Duo Edward Barber und Jay Osgerby hat für Vitra den Stuhl Tip Ton entwickelt. Der nach vorne neigbare Kunststoff-Stuhl - aus Polypropylen und laut Hersteller zu 100 Prozent recycling-fähig - erlaubt dynamisches Sitzen.

Aus der Normalposition lässt sich Tip Ton nach vorne kippen, wo der Stuhl um einige Grad geneigt stehen bleibt. Das ermöglichen die vorne um neun Grad ansteigenden Bodenkufen.

Die vorgeneigte Sitzposition richtet Becken und Rückgrat auf und soll so die Durchblutung der Bauch- und Rückenmuskulatur verbessern. Tip Ton ist stapelbar und kann am Tisch in der Teeküche genauso stehen wie am Schreibtisch oder in den Wartebereichen. Preis: 218 Euro.

www.vitra.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Alltags-Chemikalien schaden dem Sperma

In einer Studie an Spermien haben Forscher schädliche Effekte von Alltagschemikalien festgestellt. Problematisch: Die Einzelstoffe potenzieren ihre Wirkung gegenseitig. mehr »

Das läuft falsch bei der Diabetes-Vorsorge

Viele Versuche, Diabetes und Adipositas vorzubeugen, sind zum Scheitern verurteilt: Gesundheitstage an Schulen und eine Zuckersteuer gehören dazu. Diabetes-Experte Prof. Stephan Martin würde die Ressourcen anders verteilen. mehr »

Vorsicht vor E-Mail-Anhängen und Links!

Die meisten Cyber-Angriffe laufen über das elektronische Postfach - daher ist ein gesundes Misstrauen bei jeder E-Mail wichtig, betont Sven Weizenegger. Der Profi-Hacker gibt im Interview Tipps, worauf zu achten ist. mehr »