Ärzte Zeitung, 09.06.2011

Neues für die Praxisausstattung

Eyecatcher: Trennwand mit Blumendeko

Eyecatcher: Trennwand mit Blumendeko

© Schäfer

Wer einen besonderen Eyecatcher in der Praxis möchte, schmückt seine Praxis mit einem großflächigen Glaskunstwerk: Das Unternehmen Schäfer aus Horhausen bietet solche Trennwandsysteme der besonderen Art an. So werden etwa gläserne Kabinenwände im Sanitärbereich von sattem Rosarot dominiert, denn das Glas der Serie Vitrum III wurde mittels Digitaldruckverfahren mit einem Astern-Motiv veredelt.

Wichtig für die Trennwand-Spezialisten aus dem Westerwald sind neben der Optik auch die Langlebigkeit sowie der Reinigungskomfort und die Hygiene.

Passend zu den bedruckten Glaswänden bietet Schäfer Waschtische und Garderobenschränke mit Glastüren an. Verschiedene Aufteilungen und Größen mit individuellen Schließsystemen sind auf Kundenwunsch möglich.

www.schaefer-trennwandsysteme.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »