Ärzte Zeitung, 09.06.2011

Neues für die Praxisausstattung

Sitzen, stehen oder lieber beides?

Sitzen, stehen oder lieber beides?

© Girsberger

Die neue Stehhilfe Sway von Girsberger kommt überall dort zum Einsatz, wo Sitzen vermieden werden soll, Stehen aber zu anstrengend wäre.

Das Besondere ist das bewegliche Standbein: auf speziell entwickelten Pufferelementen gelagert, soll es das dynamische Sitzen fördern und die Muskulatur von Rücken und Beinen stärken.

Mit rund vier Kilogramm lässt sich Sway schnell vom Sprechzimmer zum Untersuchungszimmer oder zum Empfang transportieren.

Die gepolsterte Sitzfläche ist in den Farben Grün, Grau, Orange und Schwarz zu haben. Preis: 380 Euro.

www.sway-sway.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »