Ärzte Zeitung online, 21.07.2011

Megaübernahme im US-Gesundheitssektor

ST. LOUIS/FRANKLIN LAKES (dpa). Es ist die zweitgrößte Übernahme des Jahres in den Vereinigten Staaten: Der US-Pharmadienstleister Express Scripts will den Rivalen Medco Health Solutions für 29,1 Milliarden Dollar (rund 20,6 Milliarden Euro) schlucken.

Die beiden Gesellschaften teilten am Donnerstag mit, sie hätten eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Im März waren die Pläne des US-Telekom-Riesen AT&T zum Kauf von T-Mobil USA für 39 Milliarden Dollar bekanntgeworden.

Wenn die Übernahme klappt, entstünde der größte Dienstleister im US-Gesundheitssektor. Die Firmen helfen etwa Krankenversicherungen und Arbeitgebern, günstiger an Medikamente heranzukommen. Sie treten mit ihrer geballten Einkaufsmacht gegenüber Pharmakonzernen auf und handeln die Preise herunter.

Express Scripts beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter. Medco hat mehr als 20.000 Mitarbeiter und ist auch in Europa aktiv. Der Medco-Umsatz lag zuletzt bei 66 Milliarden Dollar.

Mit dem Stuttgarter Pharmahändler Celesio arbeitet der Konzern beispielsweise in einem Gemeinschaftsunternehmen zusammen.

Express Scripts biete je Medco-Aktie 71,36 Dollar in bar und Aktien. Das entspreche einer Prämie von 28 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs am Vortag.

Mit einem Abschluss der Übernahme wird im ersten Halbjahr 2012 gerechnet. Allerdings müssen sowohl die Anteilseigner als auch die Wettbewerbsbehörden mitziehen.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11925)
Organisationen
Celesio (146)
Medco (20)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So hoch ist die Lebenserwartung in der Welt

Wer als Junge in Deutschland geboren wird, darf sich im Schnitt auf 78 Jahre freuen. Wie hoch ist die Lebenserwartung in anderen Ländern der Welt? Wir geben die Antwort. mehr »

Pflege-Eigenanteil deckeln!

16:41Viele Bürger beklagen, dass Pflegeheime teuer sind, berichtet die DAK in ihrem Pflegereport. Kassenchef Storm schlägt nun vor, den Eigenanteil zu beschränken. Das entflammt eine neue Debatte über die Pflege-Finanzierung. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »