Ärzte Zeitung online, 17.09.2011
 

FrieslandCampina ruft Erdbeer-Joghurt zurück

HEILBRONN (dpa). Die Molkerei FrieslandCampina ruft vorsorglich Erdbeer-Joghurt der Marke Optiwell zurück.

Es handelt sich nach Angaben des Unternehmens vom Freitag ausschließlich um das Produkt "Optiwell Joghurt 4x125g Erdbeere" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 1. Oktober 2011.

Bei diesem Produkt könne es vereinzelt zu Schimmelbildung kommen. Die Becher haben einen auffälligen Geruch. Von dem Verzehr werde abgeraten.

Die Kunden können die Deckel der Vierer-Packung in einem Umschlag an die FrieslandCampina Germany GmbH, Wimpfener Straße 125 in 74078 Heilbronn zurückschicken. Kaufpreis und Porto würden erstattet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus. mehr »

Spielt Krebs eine Rolle beim plötzlichen Kindstod?

Ein plötzlicher Kindstod bei einer unbekannten neoplastischen Erkrankung ist selten, aber kommt vor. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. mehr »

Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden. mehr »