Ärzte Zeitung online, 02.12.2011

Fresenius regelt Chef-Nachfolge bei Kabi

BAD HOMBURG (dpa). Der Medizinkonzern Fresenius hat die Nachfolge für den Chefposten bei der Tochter Kabi geregelt.

Mats Henriksson werde zum 1. März 2012 stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparte, teilte der Dax-Konzern mit Sitz in Bad Homburg am Freitag mit. Zum 1. Januar 2013 werde der Manager die Nachfolge von Rainer Baule als Chef von Kabi antreten.

Henriksson ist derzeit als Vorstandsmitglied von Kabi für die Region Asien-Pazifik verantwortlich. Baule ist seit 2001 Vorstandsvorsitzender von Kabi.

Kabi ist die zweitgrößte Sparte innerhalb der Fresenius Gruppe und auf intravenös zu verabreichende Arzneimittel, Infusionstherapien und klinische Ernährung für Patienten im Krankenhaus und im ambulanten Bereich spezialisiert.

Thomas Mechtersheimer, bisher bei der Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC), werde ab 1. März kommenden Jahres stellvertretendes Vorstandsmitglied der Fresenius Kabi AG und für die Region Asien-Pazifik verantwortlich zeichnen.

Zum 1. Januar 2013 werde er ordentliches Mitglied des Vorstands der Fresenius Kabi AG.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »

Wird die Apple Watch zum Herzrhythmus-Monitor?

Die neue Smartwatch von Apple verfügt über einen EKG-Sensor. Über eine weitere App erkennt sie Vorhofflimmern. Wie sehen mögliche Einsatzszenarien aus? mehr »

Abtreibungsgegner darf Ärzte nicht Mörder nennen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einem katholischen Abtreibungsgegner Grenzen für Kritik an Ärzten aufgezeigt, die Schwangerschaftsabbrüche anbieten. mehr »