Ärzte Zeitung, 04.06.2012

Unternehmenspreis Gesundheit 2012

BERLIN (eb). In zwei Wochen endet die Bewerbungsfrist für den Unternehmenspreis Gesundheit 2012.

Zum sechsten Mal vergeben die Europäische Kommission und der BKK-Bundesverband den Preis an Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter einsetzen.

Die Teilnehmer gehen in fünf Kategorien an den Start: Handel/Transport/Verkehr, Industrie, kleinere und mittlere Unternehmen, öffentlicher Dienst und sonstige Dienstleistungen.

Außerdem werden vier Sonderpreise für betriebliches Eingliederungsmanagement, Demografie, Familienorientierung und psychische Gesundheit vergeben.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11056)
Krankenkassen (16764)
Organisationen
BKK (2123)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt. mehr »