Ärzte Zeitung, 05.06.2012

ConvaTec übernimmt Trio Healthcare

SKILLMAN (ck). Der US-Medizintechnikanbieter ConvaTec hat die britische Trio Healthcare International zu einem nicht genannten Preis gekauft.

Die Gesellschaft bietet Produkte für die Stomaversorgung an, darunter den schmerzfreien Niltac®-Pflasterentferner und das schmerzfreie Silesse®Hautschutzspray, die beide auf der Silikontechnologie des Unternehmens beruhen, ebenso wie die Diamonds® Gel-Beutel mit ActiveOne®-Geruchskontrolle.

"Die Produktpalette von Trio Healthcare erweitert unser Zubehör-Portfolio für die Stomaversorgung und bietet fortschrittliche Lösungen für erhöhte Sicherheit, mehr Komfort und Diskretion", sagte Jorgen Hansen, Senior Vice President für weltweites Marketing, Geschäftsentwicklung und Innovation bei ConvaTec.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11495)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Europäische Impfwoche - Same procedure as last year!

Heute starten die Europäischen Impfwochen. Am Beispiel Masern werden beträchtliche Defizite in Deutschland deutlich - und dass es seit Jahren kaum Fortschritte gibt. mehr »

Blick ins Gehirn offenbart beste Therapie-Option

Einige Depressive sprechen besser auf Verhaltenstherapien an, andere auf Antidepressiva. Ein Blick ins Hirn per fMRT zeigt, welcher Ansatz den meisten Erfolg verspricht. mehr »

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen und Opposition weht scharfer Gegenwind. mehr »