Ärzte Zeitung, 15.10.2012

Neupositionierung

Stiftung Hear the World weitet Engagement aus

STÄFA/ZUG (eb). Die Stiftung Hear the World Foundation wird zu einer strategischen Initiative der Schweizer Sonova Gruppe.

Wie der Hersteller von Hörsystemen mitteilte, weitet sie ihr Engagement auf die Versorgung von allen Arten von Hörverlust aus.

Außerdem würden künftig auch Mitarbeiter aktiv in die Stiftungsarbeit mit einbezogen.

Mit der Neupositionierung gehe auch ein neues visuelles Erscheinungsbild sowie eine neue Web-Präsenz einher.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11928)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Muster-Weiterbildung in trockenen Tüchern

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat einstimmig die Gesamt-Novelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) für Ärzte beschlossen und veröffentlicht. mehr »

Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst. mehr »

Es gibt deutlich mehr ausbildende Ärzte

Vor drei Jahren wurde die Förderung der ärztlichen Weiterbildung verbessert. Das zeigt offenbar Wirkung: In deutlich mehr Praxen werden nun Ärzte ausgebildet. mehr »