Ärzte Zeitung online, 03.12.2013

Grünenthal

Interims-CEO jetzt fest im Sattel

AACHEN. Die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzhenden für die Grünenthal AG ist beendet. Professor Eric-Paul Pâques, der das Amt vor einem halben Jahr zunächst interimsweise übernommen hatte, wurde jetzt vom Firmenbeirat für drei Jahre als Vorsitzender der Geschäftsführung verpflichtet.

Pâques ist seit 15 Jahren für das Aachener Familienunternehmen tätig. 2011 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung ernannt.

Nachdem Dr. Harald Stock den Vorstandsvorsitz Ende Mai aufgegeben und das Unternehmen verlassen hatte, wurde Pâques mit der Leitung betraut.

Hauptaufgabe des neuen CEO werde es sein, "internes und externes Wachstum zu beschleunigen und neue Geschäftsfelder zu erschließen", heißt es in einer Firmenmeldung. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11050)
Organisationen
Grünenthal (31)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Nutzen Antibiotika bei Dentaleingriffen?

Patienten mit Herzklappen-Ersatz haben nach zahnärztlichen Eingriffen womöglich ein erhöhtes Risiko für infektiöse Endokarditiden. Doch wie groß ist es und schützen Antibiotika? mehr »

"Die Haltung der Kassen ist irrational"

Die Vertragsärzte kauen schwer am schwachen Ergebnis der Honorarverhandlungen für 2018. Es sei fraglich, ob der aktuelle Mechanismus auf Dauer ein geeignetes Preisfindungsinstrument sei, so KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. mehr »

Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. mehr »