Ärzte Zeitung, 20.01.2014

Wechsel

Neue Chefin bei Roche Diagnostics

MANNHEIM. Die Chemikerin Dr. Ursula Redeker (58) hat zu Jahresbeginn die Geschäftsführung der Roche Diagnostics GmbH übernommen.

Sie löst Thomas Schmid ab, der die Geschicke des Unternehmens sechs Jahre lang lenkte und nun die globale Verantwortung für Roches Diabetes-Geschäft übernimmt.

Redeker ist seit 1994 bei Roche. Nach verschiedenen Stationen in der Pharmaforschung übernahm sie 2010 die europaweite Verantwortung für die technische Entwicklung therapeutischer Proteine.

Zur Roche Diagnostics GmbH gehören auch die beiden Produktionsstandorte Mannheim und Penzberg. "Mein Ziel ist es, die Kompetenzen der beiden Standorte in ihrer breiten Vielfalt weiter auszubauen", kündigte Redeker an. (cw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Hausärzte und BZgA starten Aktion zur Organspende

Ärzte sind wichtige Ansprechpartner für die Menschen in Deutschland, wenn es um das Thema Organspende geht. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. mehr »

Lindert eine Lichtdusche Rückenschmerzen?

In einer Pilotstudie fanden US-Forscher Hinweise, dass Licht subjektive Schmerzen lindert. Eine morgendliche Lichtdusche könnte gegen chronische Rückenschmerzen helfen. mehr »

VR-Brille anstatt Zigarette

Eine Virtual-Reality-Anwendung soll Raucher vom Glimmstängel wegbringen. Die Idee: Sie lernen virtuell ihren Raucher-Impuls zu kontrollieren. mehr »