Ärzte Zeitung App, 26.08.2014
 

Yes Pharmaceutical Development Services

Seit Gründung 12.000 Projekte

FRIEDRICHSDORF. Der Zulassungsdienstleister Yes Pharmaceutical Development Services feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. Das Unternehmen habe seit seiner Gründung 1984 mehr als 12.000 Projekte abgewickelt und könne heute auf einen Kundenstamm von 520 Firmen blicken, heißt es in einer Mitteilung. Inzwischen seien fast 150 Mitarbeiter für Yes tätig.

Yes übernimmt sämtliche regulatorischen Aufgaben rund um Entwicklung, Zulassung sowie Zulassungspflege von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika. Das international aufgestellte Unternehmen betreibt US-Niederlassungen in Washington, D.C., Philadelphia und Tucson sowie Landesgesellschaften in den Schwellenmärkten Brasilien und Indien. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11177)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »