Ärzte Zeitung, 19.01.2015

Pfizer Deutschland

Neuer Geschäftsführer bestimmt

BERLIN. Peter Albiez (49) wird zum 1. März dieses Jahres neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH.

Er folgt Dr. Andreas Penk (49), der bei Pfizer künftig den Geschäftsbereich Onkologie in den Regionen Europa/Afrika/Mittlerer Osten, Asien/Pazifik sowie China leitet.

Peter Albiez ist seit 2009 Mitglied der Geschäftsführung von Pfizer Deutschland in Berlin und in dieser Funktion seit Anfang 2014 für den Geschäftsbereich Global Innovative Pharma verantwortlich. Der studierte Biologe startete seine Karriere bei Pfizer 1996 als Pharmaberater.

Nach Führungspositionen in Marketing und Vertrieb wurde er 2006 Verteibsleiter. 2009 wurde er zum Leiter der Geschäftseinheit Primary Care ernannt. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11538)
Organisationen
Pfizer (1417)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Frauen leben länger, Männer glücklicher

Frauen haben in allen europäischen Ländern eine deutlich höhere Lebenserwartung als Männer, die zusätzlichen Jahre bescheren ihnen jedoch selten Freude. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »

Die Macht der Position

Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor. mehr »