Ärzte Zeitung, 20.01.2015

Biotechnologie

Im Schnitt 2014 kräftiges Gehaltsplus

BERLIN. Die Gehälter in der Biotechbranche steigen. Das geht nach Angaben des Branchenverbands BIO Deutschland aus der aktuellen Gehälterstudie des Web-Portals Personalmarkt.de hervor.

Danach sei der Median der Gehälter von Geschäftsführern im Vergleich zu 2012 um bis zu 14 Prozent gestiegen, je nach Berufserfahrung. Zehn Prozent mehr betrage das Plus bei erfahrenen Vertriebsspezialisten.

Gehaltseinbußen hätten allerdings Mitarbeiter aus technischer Forschung und Entwicklung in Kauf nehmen müssen. Trotz Umsatzstagnation im Biotechnologiesektor hätten sich die Gehaltszahlen in der Branche in den letzten zwei Jahren im Allgemeinen positiv entwickelt, so der Branchenverband. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personaluntergrenzen – eine Milchmädchenrechnung?

Wie lässt sich der Pflegenotstand mindern und wie hilfreich sind dazu Pflegeuntergrenzen? Im Vorfeld des Springer Kongress Pflege, der morgen eröffnet wird, diskutierten Experten bereits heute kontrovers zu diesem Thema. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »