Ärzte Zeitung, 21.07.2015

Duo

Deutsche AbbVie unter neuer Leitung

WIESBADEN. Die deutsche Landesgesellschaft des US-Pharmaherstellers AbbVie hat einen neuen Geschäftsführer: Der Mediziner Dr. Patrick Horber wird AbbVie Deutschland als Sprecher der Geschäftsführung gemeinsam mit Dr. Friedrich Richter führen, der dem Leitungsgremium bereits seit 2007 angehört.

Horber verantwortet die Ressorts Marketing und Vertrieb, Richter die Ressorts Forschung, Entwicklung und Produktion. Horber ist seit 2012 bei AbbVie (damals noch Abbott) - zuletzt als Geschäftsführer der Schweizer Landesgesellschaft.

Horbers Vorgänger, Alexander Würfel wird in neuer Funktion als Vice President Global Marketing in die Konzernzentrale nach Chicago wechseln. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11298)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »