Ärzte Zeitung, 21.07.2015

Duo

Deutsche AbbVie unter neuer Leitung

WIESBADEN. Die deutsche Landesgesellschaft des US-Pharmaherstellers AbbVie hat einen neuen Geschäftsführer: Der Mediziner Dr. Patrick Horber wird AbbVie Deutschland als Sprecher der Geschäftsführung gemeinsam mit Dr. Friedrich Richter führen, der dem Leitungsgremium bereits seit 2007 angehört.

Horber verantwortet die Ressorts Marketing und Vertrieb, Richter die Ressorts Forschung, Entwicklung und Produktion. Horber ist seit 2012 bei AbbVie (damals noch Abbott) - zuletzt als Geschäftsführer der Schweizer Landesgesellschaft.

Horbers Vorgänger, Alexander Würfel wird in neuer Funktion als Vice President Global Marketing in die Konzernzentrale nach Chicago wechseln. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11999)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Warum Schlafmangel heißhungrig macht

Schlafmangel kurbelt den Hunger an, das kennen viele aus Erfahrung. Warum das so ist, haben jetzt Forscher entschlüsselt: Es liegt nicht an den Hormonen. mehr »

Fertigprodukte mit weniger Fett und Zucker

Bis 2025 soll es weniger Salz, Fett und Zucker in Convenience-Produkten geben. Laut Medienberichten hat sich Ernährungsministerin Klöckner mit der Industrie auf Zielwerte geeinigt. mehr »

EU verbietet Einweg-Plastik

Die EU setzt gegen die Meeresverschmutzung auf ein Einweg-Plastik-Verbot – und darauf, dass die Industrie sich künftig an den Reinigungskosten beteiligt. Warum haben gerade Flaschendeckel dem Deal Steine in den Weg gelegt? mehr »