Ärzte Zeitung, 14.01.2016

Healthcare-IT

Agfa akquiriert Anbieter in Österreich

BONN/GRAZ. Der Anbieter von diagnostischen Bildgebungs- und IT-Lösungen für das Gesundheitswesen Agfa HealthCare hat zum 1. Januar den österreichischen Wettbewerber Tip Group aus Graz übernommen.

Durch den Zusammenschluss erweitere sich das Angebot von Agfa im Bereich von spezialisierten Business Intelligence- und ERP-Lösungen im Krankenhaus.

"Business Intelligence-Lösungen sind ein immer wichtiger werdendes Thema für Kliniken. Der zunehmende Kostendruck im Gesundheitswesen lässt sich zukünftig nur mit spezialisierten Tools effizient managen", postuliert Winfried Post, Geschäftsführer Agfa HealthCare. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Parodontitis als Risikofaktor für Krebs?

Ist eine Zahnbettentzündung ein Risikofaktor für bestimmte Krebsarten? Innerhalb einer großen Gruppe Frauen in der Menopause haben Forscher deutliche Zusammenhänge gefunden. mehr »

Kinder suchtkranker Eltern brauchen mehr Beachtung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken. Kinder von Suchtkranken sind diesmal Schwerpunkt des Drogenberichts. mehr »

Hilfe für die Seele gefordert

Eine Krebsdiagnose ist ein Schock. Die Psychoonkologie soll helfen. Aber die Unterstützung ist wenig bekannt und unterfinanziert. mehr »