Ärzte Zeitung, 29.03.2016

Deal

Stratec übernimmt Blutdiagnostikahersteller

BIRKENFELD/BUDAPEST. Der im TecDax notierte Diagnostikahersteller Stratec Biomedical AG übernimmt den ungarischen Wettbewerber Diatron.

Eine entsprehende Vereinbarung sei mit dem Diatron-Eigentümer, der US-amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft The Riverside Company, bereits unterzeichnet worden.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Diatron ist der Mitteilung zufolge auf Analysensysteme, Verbrauchsmaterialien und Serviceleistungen für die Blutdiagnostik fokussiert.

Damit setzte die profitabel wirtschaftende Gesellschaft 2015 rund 34 Millionen Euro um. Diatron unterhält Forschungs-, Fertigungs-und Vertriebsstandorte außer im Heimatmarkt Ungarn auch in den USA. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11643)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Zusätzliche Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll für bestimmte Arztgruppen eingeführt werden. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »