Ärzte Zeitung, 01.06.2016

TÜV

TV-Wartezimmer für Servicequalität rezertifiziert

FREISING. Das Freisinger Unternehmen TV-Wartezimmer ist vom TÜV Nord für seine Service-Qualität rezertifiziert worden. Der nach eigenen Angaben europaweit führende Anbieter von Wartezimmer-TV-Lösungen hatte erstmals 2012 das Qualitätszeichen "TÜV Geprüfte Service-Qualität" erhalten.

Wichtiger Bestandteil der Zertifizierung sei die anonyme und repräsentative Umfrage des Zertifizierers unter den Kunden des Unternehmens gewesen, in der die einzelnen Leistungsaspekte von TV-Wartezimmer beurteilt worden seien. Dazu zählten die Installation in der Praxis, die telefonische Erreichbarkeit eines Ansprechpartners, die Reaktionszeit auf Anfragen, die Fachkompetenz, aber auch die Tarif- und Preisgestaltung. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11538)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Frauen leben länger, Männer glücklicher

Frauen haben in allen europäischen Ländern eine deutlich höhere Lebenserwartung als Männer, die zusätzlichen Jahre bescheren ihnen jedoch selten Freude. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »

Die Macht der Position

Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor. mehr »