Ärzte Zeitung online, 24.11.2016
 

Unternehmen

Bayer ernennt neuen Chef für die Kommunikation

LEVERKUSEN. Christian Maertin leitet ab Dezember die Abteilung Corporate Communications der Bayer AG. Dort verantwortet er laut Mitteilung die Wirtschafts- und Finanzpressearbeit sowie die Kommunikation zu den Themen Innovation, Nachhaltigkeit und Technologie.

Der 46-Jährige verfüge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Journalismus, Unternehmen und der Agenturwelt. 2002 wechselte Maertin in die Unternehmenskommunikation: Beim Finanz- und Vermögensberater MLP habe er zunächst die Abteilung Media Relations geleitet.

Zuletzt arbeitete Maertin als Managing Director für die PR-Agentur Edelman.ergo, wo er die Corporate- und Krisenkommunikation für Deutschland verantwortete, heißt es. (eb)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11192)
Organisationen
Bayer (1149)
MLP (223)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fettsäurehypothese bei MS erhält neue Nahrung

Ist eine ungesunde Ernährung einer der Gründe, weshalb manche Menschen an MS erkranken? Es mehren sich jedenfalls Hinweise für einen entscheidenden Einfluss auf die Darmflora. mehr »

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

6000 Euro Strafe für Informationen über Abtreibung

Wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche hat das Amtsgericht Gießen am Freitag eine ortsansässige Allgemeinärztin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt. mehr »