Ärzte Zeitung, 06.01.2017

Elektro-Messe CES

Das Auto als künftiger Stressmanager?

LAS VEGAS. "Ist alles ok mit Dir, Bob? Du siehst gestresst aus. Warum machen wir nicht ein paar Atemübungen?" Diese Ansprache fand am Mittwoch auf der weltgrößten Elektronik-Fachmesse CES in Las Vegas statt – und zwar zwischen Bob Carter, bei Toyota USA Senior Vice President Automotive Operations, und dem digitalen Assistenten Yui. Der japanische Autohersteller zeigt in Las Vegas seinen Prototypen Concept-I – und damit, wie er sich das Auto der Zukunft mit integrierter künstlicher Intelligenz vorstellt. Im Concept-i soll die Interaktion mit Yui größtenteils die Steuerung durch Knöpfe und Touchscreens ersetzen. Yui solle von den Insassen lernen und Gefahrensituationen wie zum Beispiel Stress erkennen. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spahn kritisiert Stimmungsmache der Ärzte

Die Ärzte sind verärgert über Spahns Versorgungsgesetz. Der Gesundheitsminister stellt gegenüber der "Ärzte Zeitung" irritiert klar: Die KBV hat am Gesetz mitgearbeitet. mehr »

Wer wird Galenus-Preisträger 2018?

Heute Abend ist es soweit: Im Rahmen einer feierlichen Gala werden wieder innovative Arzneimittel und hervorragende Grundlagenforscher mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis ausgezeichnet. 13 Innovationen sind im Rennen. mehr »

Glücklich und zufrieden mit dem Job

Ärzte und Psychotherapeuten arbeiten gerne in ihrem Beruf und würden ihn wieder ergreifen. Der Ärztemonitor zeigt auch: So viele Ärzte wie nie zuvor sind zufrieden mit der wirtschaftlichen Situation. mehr »