Ärzte Zeitung, 06.01.2017
 

Elektro-Messe CES

Das Auto als künftiger Stressmanager?

LAS VEGAS. "Ist alles ok mit Dir, Bob? Du siehst gestresst aus. Warum machen wir nicht ein paar Atemübungen?" Diese Ansprache fand am Mittwoch auf der weltgrößten Elektronik-Fachmesse CES in Las Vegas statt – und zwar zwischen Bob Carter, bei Toyota USA Senior Vice President Automotive Operations, und dem digitalen Assistenten Yui. Der japanische Autohersteller zeigt in Las Vegas seinen Prototypen Concept-I – und damit, wie er sich das Auto der Zukunft mit integrierter künstlicher Intelligenz vorstellt. Im Concept-i soll die Interaktion mit Yui größtenteils die Steuerung durch Knöpfe und Touchscreens ersetzen. Yui solle von den Insassen lernen und Gefahrensituationen wie zum Beispiel Stress erkennen. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks. mehr »

Droht uns jetzt eine Staatskrise?

Jamaika gescheitert, politisches Vakuum in Berlin. Am Beispiel der Gesundheitspolitik lässt sich zeigen, warum das noch keine Krise ist. mehr »

Das müssen Ärzte beim Impfen beachten

Allergische Reaktionen sind eine Kontraindikation für eine erneute Anwendung des Impfstoffs. Ist eine weitere Impfung dennoch nötig, sollten Ärzte diese Tipps beherzigen. mehr »