Ärzte Zeitung online, 21.03.2017
 

Pharma

Sanofi Deutschland bekommt Finanzchefin

FRANKFURT/MAIN. Evelyne Freitag wird neue Geschäftsführerin Finanzen (Chief Finance Officer) der deutschen Landesgesellschaft von Sanofi. Freitag übernimmt das Amt zum 1. April von Dominique Carouge. Die Französin kommt vom Reifenhersteller Goodyear Dunlop, wo sie zuletzt als Geschäftsführerin & Chief Financial Officer für Deutschland, Österreich und Schweiz fungierte. Frühere berufliche Stationen Freitags waren unter anderem Pfizer Deutschland sowie der Daimler-Konzern. Die studierte Betriebswirtin, heißt es in einer Firmenmitteilung, sei nach Martina Ochel, die verantwortlich ist für die Orphan-Drug-Sparte Sanofi Genzyme, die zweite Frau in der Geschäftsführung von Sanofi Deutschland. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »

Weltärztebund und Papst im Dialog zur Palliativmedizin

Seltene Kooperation: Weltärztebund und Papst sprechen sich für ein Sterben in Würde aus, aber gegen Euthanasie und assistiertem Selbstmord. mehr »