Ärzte Zeitung online, 21.09.2017

Berlin

Sana Klinikum unter neuer Leitung

BERLIN. Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg haben einen neuen Geschäftsführer. Nach dem Wechsel von Irmgard Wübbeling in den Sana-Konzernvorstand vervollständigt der 44-jährige Diplom-Kaufmann Marco Bohn seit September die regionale Doppelspitze mit Dr. Christian von Klitzing. Bohn war zuletzt Stellvertreter des kaufmännischen Vorstandes der Uniklinik Leipzig. Er leitete dort das Ressort Finanzen, Planung und Controlling und war Geschäftsführer der Medizinischen Versorgungszentren. Auch zu den Sana Kliniken Berlin-Brandenburg gehören über 60 Arztpraxen in Polikliniken (nach §311 SGB V) und MVZ, unter anderem das Polikum Berlin, das lange von niedergelassenen Ärzten betrieben wurde. (ami)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

jameda muss Arztprofil löschen - Das ist die Urteilsbegründung

Urteil des Bundesgerichtshofs zum Arzt-Bewertungsportal jameda: Am Dienstag entschieden die Karsruher Richter zugunsten einer klagenden Ärztin. Ihr Profil muss gelöscht werden - die Richter schränken ihr Urteil allerdings ein. mehr »

Wann Bergsteigen fürs Herz schädlich ist – und wann nicht

Forscher haben Studien zu herzkranken Bergsteigern ausgewertet und geben Tipps, was Ärzte bei welcher Krankheit beachten müssen. mehr »

Deutlich mehr Masernfälle in Europa

In der Europäischen Region der WHO gab es 2017 eine Zunahme der Masernfälle um 400 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr »