Ärzte Zeitung online, 28.09.2017

Pharma

Amgen Deutschland unter neuer Leitung

MÜNCHEN. Bei Amgens deutscher Landesgesellschaft gab es einen Geschäftsführerwechsel: Wie erst jetzt bekannt wurde, leitet Dr. Roman Stampfli (47) seit Anfang September die Amgen GmbH in München. Er folgt Dr. Roland Wandeler, der nach drei Jahren als Deutschland-Chef jetzt in die Konzernzentrale nach Kalifornien wechselt. Wandeler werde dort die Geschäftsführung des Ressorts "Bone and Cardiovascular" übernehmen, heißt es.

Stampfli hat den Angaben zufolge Medizin studiert und an der Universität Bern promoviert. Er ist bereits seit 2004 bei Amgen. Unter anderem leitete er die Schweizer Landesgesellschaft und darnach die Amgen-Niederlassungen in Spanien und Portugal. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11999)
Organisationen
Amgen (287)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Warum Schlafmangel heißhungrig macht

Schlafmangel kurbelt den Hunger an, das kennen viele aus Erfahrung. Warum das so ist, haben jetzt Forscher entschlüsselt: Es liegt nicht an den Hormonen. mehr »

So hoch ist der neue Beitragssatz Ihrer Krankenkasse

Für Millionen Kassenpatienten sinkt der Beitragssatz. Welche Krankenkasse 2019 günstiger wird, welche teurer und welche ihre Beiträge stabil hält, zeigen wir in unserem großen Beitragssatz-Check mit aktuell 39 Kassen. mehr »

Künstliche Intelligenz verändert die Medizin

Bei der Künstlichen Intelligenz (KI) rückt die Medizin immer stärker in den Fokus. Medizinethiker Professor Georg Marckmann erläutert im Interview, warum KI ein wertvoller Baustein bei Diagnostik und Therapie sein kann. mehr »