Ärzte Zeitung online, 18.10.2017

Online-Termine

jameda und medatixx kooperieren

MÜNCHEN. Ärzte die Praxis-Software von Medatixx mit dem Terminkalender "x.time" nutzen, können jetzt kostenlos Online-Terminbuchungen auf jameda.de in Echtzeit anbieten. Denn: Die Online-Terminlösung des Arztbewertungsportals und der Online-Terminkalender "x.time powered by samedi", einer gemeinsam mit der samedi GmbH entwickelten Zusatzlösung von medatixx, sind jetzt über eine Schnittstelle verbunden und können Informationen austauschen. Das meldet jameda am Dienstag. Buchungen von Patienten werden laut Unternehmen direkt in der Praxis-Software angezeigt. Nötig sei dafür nur eine einmalige, kostenlose Registrierung bei jameda. Schnittstellen zu weiteren Systemen seien geplant. (mh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen. mehr »

Grippewelle so wild wie lange nicht

Achtung, hohe Influenza-Gefahr: Die Grippewelle tobt und hat den höchsten Stand seit Jahren erreicht. mehr »

Low-Fat-Diät ist genauso gut wie Low-Carb

Welche Diät bringt am meisten? Eine Studie der Stanford-Universität hat verschiedene Diäten verglichen und sich angeschaut, ob die Gene beim Abnehmen eine Rolle spielen. mehr »