Ärzte Zeitung online, 15.05.2019

Medizinalcannabis

Canopy Growth bündelt medizinisches Hanfgeschäft

SMITH FALLS. Der kanadische Hanfspezialist Canopy Growth bündelt seine medizinischen Aktivitäten inklusive klinischer Forschung künftig unter der neu etablierten Marke Spectrum Therapeutics. Unter diesem Markendach finden sich nach Unternehmensangaben künftig die Geschäftssparten Spectrum Cannabis, Canopy Health Innovations sowie die C3 Cannabinoid Compound Company (C3).

Letztere hatte Canopy Growth zum 1. Mai von dem deutschen Phytoneeringspezialisten Bionorica für 225,9 Millionen Euro erworben. Spectrum Therapeutics solle unter anderem auch Fortbildungsangebote für Ärzte unterbreiten, wie es heißt. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Notfallsanitäter sollen spritzen dürfen

Invasive, lebensrettende Maßnahmen sollen künftig auch Notfallsanitäter durchführen dürfen, planen die Bundesländer. Ärztliche Verbände sind erbost. mehr »

Vom Zauber der Berührung

Das Stiefkind der Sinnesforschung: Obwohl der Tastsinn unser wichtigster Sinn ist, erforschen ihn nur wenige Forscher. Ein Einblick, wie Ärzte beispielsweise mit dem Taucheranzug Anorexie angehen. mehr »

Spahns Kassenreform im Vorstände-Check

Mit dem „Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz“ will Minister Spahn einen gerechteren Wettbewerb unter den Kassen anfachen. Wir haben vier Kassenvorstände befragt, was sie vom Gesetzentwurf halten. mehr »