1.  Medizinprodukte: Erst dritte Benannte Stelle rezertifiziert

[20.08.2019] Der Medizintechnikverband BVMed sorgt sich weiterhin um die schleppende Neu-Benennung der für die Medizinprodukte-Zulassung verantwortlichen sogenannten „Benannten Stellen“.  mehr»

2.  Rezeptservice: Britische Konkurrenz für Doktor Ed

[20.08.2019] Diskretion ist alles – und im Geschäft mit verschreibungspflichtigen Mitteln gegen schambehaftete Indikationen gibt es offenbar noch viel Luft nach oben.  mehr»

3.  Folgerezept: KVNo warnt vor Abwicklung über Dritte

[20.08.2019] Die Abwicklung von Folgerezepten in die Hände spezialisierter Dienstleister zu geben sei für Ärzte mit einem Haftungsrisiko verbunden.  mehr»

4.  Vivy: E-Akte mit Fehler im Medikationsplan

[19.08.2019] Es ist ein Albtraum für Nutzer von E-Gesundheitsakten: Wichtige Infos aus der Akte stimmen plötzlich nicht mehr. So geschehen bei „Vivy“.  mehr»

5.  Bayern: ASB räumt Abrechnungsbetrug ein

[19.08.2019] Der Arbeiter-Samariter-Bund Bayern hat Berichte über manipulierte Abrechnungen mit den Krankenkassen bestätigt.  mehr»

6.  Schiedsverfahren: Verband der Importeure gehört zur Selbstverwaltung

[19.08.2019] Parallelimporteure dürfen bei der Rahmenvereinbarung zu Erstattungsbeträgen mitreden.  mehr»

7.  Platow Empfehlung: Demire übertrifft sich selbst

[19.08.2019] Nicht nur auf dem Wohnungsmarkt steigen die Mieten. Auch bei Gewerbeimmobilien-Besitzern wie Demire klingelt die Kasse. Im ersten Halbjahr kletterte das Ergebnis aus der Vermietung um 14 Prozent auf 32 Millionen Euro.  mehr»

8.  Gesundheitsförderung: Ran an den Mitarbeiter!

[19.08.2019] Firmen müssen umdenken, wollen sie alle ihre Mitarbeiter in Zeiten einer flexibler werdenden Arbeitswelt mit Zeitarbeit, Minijob oder Projekt-Vertrag in puncto betrieblicher Gesundheitsförderung erreichen.  mehr»

9.  Aus Imagegründen: Schweiz pfeift auf Tabakgelder für Expo

[19.08.2019] Die Weltgesundheitsorganisation begrüßt die Entscheidung des Alpenstaates als richtigen Schritt, dem Marketing der Tabakindustrie entgegenzuwirken.  mehr»

10.  Bundesverband der Arzneimittelhersteller : Privates UAW-Portal nicht offiziell anerkannt

[17.08.2019] Das Start-up Medikura Digital Health, das mit Nebenwirkungsmeldungen Geld verdienen will, kommt nicht aus der Kritik: Nach der AkdÄ moniert jetzt auch der Pharmaverband BAH das Geschäftsgebaren der Münchener.  mehr»