21.  Bundesregierung kontert BVA: Kein Reformbedarf beim Kassenwettbewerb

[01.08.2018] Das Bundesversicherungsamt hat die Bundesregierung aufgefordert, den Wettbewerb zwischen den Kassen stärker zu regulieren und Missstände zu beseitigen. Doch diese sieht keinen Grund, etwas zu ändern.  mehr»

22.  Bitburg-Prüm: Spahn mischt sich im Fall des Eifel-MVZ ein

[25.07.2018] Ärzte im Eifelkreis Bitburg-Prüm gründeten eine Genossenschaft, die als Träger eines MVZ agieren sollte, doch dann scheiterte ihr Plan an der Zulassung. Jetzt gibt es eine überraschende Wende - nachdem Bundesgesundheitsminister Spahn einschritt.  mehr»

23.  Hausärzte-Chef Weigeldt: "Es braucht schlicht mehr Hausärzte!"

[23.07.2018] Wartezeiten auf Termine treiben die Regierung um: Minister Spahn will mehr offene Sprechstunden, die SPD ein Sonderbudget bei Erstkontakten. Was Hausärzte-Chef Ulrich Weigeldt von diesen Plänen hält, erläutert er im exklusiven Interview.  mehr»

24.  Vorläufiger Vertragsarztsitz: Vorsicht bei vorschneller Praxisgründung

[10.07.2018] Ärzte müssen es sich gut überlegen, ob sie bereits auf der Basis vorläufiger Entscheidungen über ihren Vertragsarztsitz eine Praxis aufbauen. Denn selbst nach drei Jahren kann der Sitz dann letztlich doch noch weg sein.  mehr»

25.  Urteil: KV muss alle Daten auch bei Pauschalen übermitteln

[09.07.2018] Die Kassenärztlichen- und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen müssen den Krankenkassen auch bei pauschal vergüteten Leistungen die kompletten versichertenbezogenen Abrechnungsdaten übermitteln. Das hat der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) jüngst klargestellt (Az.: B6 KR 27/17 R).  mehr»

26.  Nachbesetzung: Bundessozialgericht stärkt Ärzte in Gemeinschaftspraxen

[29.06.2018] Nicht die Fallzahlen eines einzelnen Arztes in einer BAG sind bei Nachbesetzung des Arztsitzes entscheidend. Das BSG schützt damit Gemeinschaftspraxen vor dem Zugriff der KV.  mehr»

27.  Gastbeitrag: Praxisklinik benötigt Schlafplätze

[29.06.2018] Ärzte, die ihre Praxis als "Praxisklinik" bezeichnen, weil sie zum Beispiel ambulant operieren, müssen aus wettbewerbsrechtlichen Gründen eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten.  mehr»

28.  Bundessozialgericht : KVen dürfen Abtretung des Honorars nicht verbieten

[27.06.2018] Kassen(zahn)ärztliche Vereinigungen dürfen es nicht verbieten, dass (Zahn-) Ärzte ihre Honoraransprüche an Privatpersonen abtreten.  mehr»

29.  KBV und Verbände: Resolution gegen DSGVO-Verunsicherung und Abmahn-Angst

[22.06.2018] Nach einer ersten Abmahnwelle in Bremen wächst bei Ärzten die Verunsicherung wegen der Datenschutzgrundverordnung. 60 Verbände und die KBV reagieren mit einer Resolution darauf - und fordern den Eingriff des Gesetzgebers.  mehr»

30.  Verfassungsgericht: MRT bleibt Radiologen vorbehalten

[21.06.2018] Fachärzte, die über eine MRT-Zusatzweiterbildung verfügen, dürfen die Leistung nur privat anbieten. Als GKV-Leistung bleibt das MRT Radiologen vorbehalten, entschied jetzt das Bundesverfassungsgericht.  mehr»