51.  Urteil : Apotheker darf weiteres MVZ gründen

[14.02.2017] Die Beschränkungen des Versorgungsstrukturgesetzes für MVZ greifen nicht für bestehende Betreiber.  mehr»

52.  Gerichtsurteil: Einige EBM-Regelungen sind verfassungswidrig

[14.02.2017] Das Gleichheitsgebot wiegt vor Gericht schwerer als eine Regelung im EBM. Das zeigt ein aktuelles Urteil des BSG. Der Bewertungsausschuss muss nun Positionen für krebskranke Kinder neu fassen, weil ermächtigte Klinikambulanzen im Nachteil sind.  mehr»

53.  Arzneimittelverordnung: GBA klopft Dokumentationspflicht fest

[13.02.2017] Vertragsärzte dürfen in Einzelfällen auch Arzneimittel verordnen, die auf Kassenrezept ausgeschlossen sind. Doch nur mit in der Akte dokumentierter Begründung, hat der GBA jetzt festgelegt.  mehr»

54.  Bundessozialgericht: Auf diese wichtigen Urteile warten Vertragsärzte

[13.02.2017] Welche Konkurrenzschutz-Klagen sind unter Praxen erlaubt? Wann sind belegärztliche Honorare seitens der KV kürzbar? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der BSG-Vertragsarztsenat in diesem Jahr.  mehr»

55.  Bundessozialgericht: Noch dieses Jahr Urteil über Hausarztvertrag Bayern

[10.02.2017] Der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) will noch dieses Jahr über die Wirksamkeit des Hausarztvertrags in Bayern entscheiden. Das kündigte der Vorsitzende Richter Ulrich Wenner am Donnerstag bei der BSG-Jahrespressekonferenz gegenüber der "Ärzte Zeitung" an.  mehr»

56.  Bundesfinanzhof: Nachzahlung der KV darf Steuerlast erhöhen

[01.02.2017] Können Ärzte oder Psychotherapeuten für Nachzahlungen der KV eine geringere Steuerlast in Anspruch nehmen?  mehr»

57.  Praxisverlegung: Kein Anspruch auf Kontinuität im Notdienst

[30.01.2017] Bei einem Bezirkswechsel muss ein Arzt eine Unterbrechung seiner Teilnahme am Notfalldienst hinnehmen. Auf Honorarausfall kann er deswegen nicht klagen.  mehr»

58.  Ausnahmeregelung: PCSK9-Hemmer auch vom Hausarzt

[20.01.2017] Bei GBA-konformer Verordnung von PCSK9-Hemmern droht kein Ärger mit dem Prüfungsausschuss.  mehr»

59.  Bundessozialgericht: Einmal eingebracht, bleit ein Arztsitz in der BAG

[19.01.2017] Ein Radiologe wollte seinen Vertragsarztsitz nach Austritt aus seiner BAG zurück. Das geht nicht, entschied jetzt das BSG. Denn: Das Zivilrecht gelte auch in solchen Fällen.  mehr»

60.  Digitale Vordrucke: KBV und Kassen legen Spielregeln fest

[11.01.2017] Die Selbstverwaltung will sich offenbar aktiver an der Digitalisierung im Gesundheitswesen beteiligen und zieht nun ähnlich wie Gesundheitsminister Gröhe das Tempo an.  mehr»