61.  BVA: Missbrauch beim Morbi-RSA verhindern

[20.03.2018] Das Bundesversicherungsamt will verhindern, dass Krankenkassen Selektivverträge weiterhin darauf ausrichten, mehr Mittel aus dem Morbi-RSA zu erhalten. Selektivverträge, bei denen das Kodierverhalten der Ärzte im Mittelpunkt steht, sollen beendet werden.  mehr»

62.  Sozialbetrug?: Erneut Anklage gegen Laborarzt Schottdorf

[16.03.2018] Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat erneut Anklage gegen den bekannten Laborarzt Dr. Bernd Schottdorf erhoben. Nach Medienberichten aus der Region steht Schottdorf unter Verdacht, Kurierfahrer scheinselbstständig beschäftigt zu haben.  mehr»

63.  Urteil: Plausi-Zeiten lassen sich nicht unterschreiten

[16.03.2018] Erfahrener und deshalb schneller als der Rest der Kollegen? Bei der Überschreitung von Plausi-Zeiten haben Vertragsärzte mit dieser Begründung keine Chance, Honorarrückforderungen der KV abzuwenden, so das Landessozialgericht Hessen.  mehr»

64.  Abrechnungstipp: So wird die Überwachung von Herzschrittmachern bezahlt

[14.03.2018] Die Telemedizin im EBM ist und bleibt ein Ärgernis. Ein Spezialfall ist die Fernüberwachung kardialer Implantate wie Kardiovertern. Jetzt ist es möglich, nach Implantat zu differenzieren. Unser Abrechnungsexperte gibt Tipps.  mehr»

65.  Kommentar: Die Offensive der KBV

[07.03.2018] Offensive in feindliches Terrain? Wenn man übel wollte, könnte man es so nennen, was die KBV vorhat: den Ausbau praxisklinischer Strukturen als ein Ersatzmodell für zu kleine, unwirtschaftliche und nicht mehr leistungsfähige Krankenhäuser.  mehr»

66.  KBV: Neuer Anlauf mit den Praxiskliniken

[07.03.2018] Nicht mehr existenzfähige Krankenhäuser auf dem Land sollten nicht mehr finanziell unterstützt, sondern ersetzt werden, findet die KBV. Sie schlägt das Modell der Praxiskliniken vor, die von Vertragsärzten betrieben werden.  mehr»

67.  Sachsen: Bereitschaftsdienstreform entzweit KV und Hartmannbund

[06.03.2018] Vertragsärzte in Sachsen fürchten wegen der Bereitschaftsdienstreform explodierende Kosten KV-Chef Heckemann widerspricht.  mehr»

68.  Recht: Vertragsarzt nur mit weißer Weste

[02.03.2018] Eine KV darf einem wegen Abrechnungsbetrugs verurteilten Privatarzt die Teilnahme an der Versorgung von Asylbewerbern verweigern. So entschied ein Sozialgericht.  mehr»

69.  GKV: Noch mehr Sprechstunden? Ärzte jetzt schon am Limit!

[23.02.2018] Zahlreiche Ärzte in Nordrhein haben ihr Quartalsprofil überschritten und müssen nun nachweisen, dass sie plausibel gearbeitet haben. Das zeigt auch: Die Ärzte sind am Limit. Doch das passt nicht zu den politischen Plänen, die Pflichtsprechstundenzeit weiter anzuheben.  mehr»

70.  KBV zu Mindestsprechzeit-Forderung: GroKo muss Karten auf den Tisch legen

[22.02.2018] Ärzte sollen ihre Sprechzeiten für Kassenpatienten um fünf Stunden pro Woche ausdehnen, plant die Große Koalition. Die KBV ist irritiert: Sollen Ärzte diese Stunden on top leisten oder fallen für mehr Sprechzeit Leistungen weg?  mehr»