81.  Zulassung: Drei-Monats-Frist verfassungswidrig

[28.10.2016] Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt die umstrittene Drei-Monats-Frist für die Aufnahme einer vertragsärztlichen Tätigkeit gekippt.  mehr»

82.  Hausärzte: In Nordrhein sinkt der Fallwert

[21.10.2016] Bei den Haus- und Kinderärzten der KV Nordrhein sind die Fallwerte im ersten Quartal gesunken. Grund dafür war ein starker Anstieg der Fallzahlen. Der bewirkte bei den Kinderärzten, dass erstmals die Fallzahlzuwachsbegrenzung zum Einsatz kam.  mehr»

83.  Antikorruptionsgesetz: Leitplanken für die Privatpraxis

[21.10.2016] Ärzte, die privatmedizinische Leistungen in ihrer Praxis anbieten, müssen diese konform zu dem neuen Paragrafen 299a StGB erbringen. Wie das geht, erfahren sie auf dem Tag der Privatmedizin in Frankfurt.  mehr»

84.  Antikorruptionsgesetz: Compliance in der Privatpraxis

[18.10.2016] Das Antikorruptionsgesetz, das Anfang Juni in Kraft getreten ist, zielt vor allem auf die Kassenpraxen.  mehr»

85.  Berliner MVZ: Schieflage nach BSG-Urteil

[12.10.2016] Regelrecht überfahren hat das Bundessozialgericht mit seiner Drei-Jahres-Entscheidung die Gründer Medizinischer Versorgungszentren (MVZ). Über Nacht wurden Businesspläne zur Makulatur. Welche Folgen das BSG-Urteil hat, zeigt ein Beispiel aus Berlin-Hellersdorf.  mehr»

86.  Vertragstheorie: Wirtschaftsnobelpreis-Träger erklären den Frust der Ärzte

[12.10.2016] Was ist der optimale Vertrag unter verschiedenen realen Bedingungen? Für ihre Forschung zur "Contract Theory" erhalten Oliver Hart und Bengt Holmström den Wirtschafts-Nobelpreis. Ihre Arbeit haben unmittelbare Relevanz für Ärzte.  mehr»

87.  Personalisierte Medizin: Die Haftungsrisiken steigen

[06.10.2016] Noch liegt der Schwerpunkt der personalisieren Medizin auf der Onkologie, doch steigen in Zukunft auch für Hausärzte die Haftungsrisiken.  mehr»

88.  Bundessozialgericht: Ein Arzt kann nur einen Arztsitz abgeben

[05.10.2016] Das BSG hat gesprochen: Ein Arzt, der über zwei fachärztliche Zulassungen verfügt, belegt trotzdem nur einen Arztsitz.  mehr»

89.  Streikrecht für Ärzte: BSG entscheidet Ende November

[30.09.2016] Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entscheidet am 30. November über die Streik-Klage von Medi-Chef Dr. Werner Baumgärtner. Das teilte der Vorsitzende des BSG-Vertragsarztsenats, Ulrich Wenner, jetzt mit. Allgemeinarzt Baumgärtner hatte seine Praxis geschlossen und der KV einen Streik angezeigt.  mehr»

90.  Bundessozialgericht: Schlegel folgt auf Masuch

[30.09.2016] Der Präsident des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel, Peter Masuch, geht Ende September 65-jährig in den Ruhestand. Nachfolger wird zum 1. Oktober Rainer Schlegel (58). Masuch ist Mitglied der SPD und ist im Vorstand der Bundesvereinigung Lebenshilfe.  mehr»