ArztOnline, 30.06.2010

IT-Termine

Mehrwert fürs Gesundheitswesen

6. IT-Trends Medizin/Health Tele- matics 2010: Am 8. und 9. September diskutieren im Congress Center Ost der Messe Essen wieder Hersteller von IT-Technologien im Gesundheitswesen mit potenziellen Anwendern über vernetzte Versorgungssysteme, Prozessoptimierung durch E-Health und die elektronische Gesundheitskarte.
www.it-trends-medizin.de

eHealth Conference 2010 - Telematik bringt mehrWERT: Ziel der eHealth Conference 2010 ist laut Veranstalter, das Verständnis, den Konsens und die Akzeptanz für sinnvolle (Mehrwert-)Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnik im Gesundheitswesen zu fördern. Neben Beiträgen aus der Politik erwarten die Besucher auch Diskussionen mit Vertretern aus Wissenschaft, Industrie und von der Patientenseite. Die Konferenz findet vom 14. bis 15. September im HCC in Hannover statt.
http://ehealth.gvg-koeln.de

Medica 2010: Vom 17. bis zum 19. November öffnet die weltweit größte Medizinmesse, die Medica, auf dem Messegelände Düsseldorf ihre Tore - mit einem extra Ausstellungsbereich für die Praxis-IT.
www.medica.de

Topics
Schlagworte
ArztOnline (282)
Praxis-EDV (4227)
Krankheiten
Leberkrebs (453)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Die häufigsten Fehler bei der Opioid-Therapie

Nehmen Patienten Opioide ein, müssen sie einiges beachten. Manches Missverständnis und mancher Einnahmefehler können Ärzte mit zwei Sätzen der Erklärung ausräumen. mehr »

Spahn bleibt bei Sprechstundenzeiten hart

Das Termineservicegesetz wird nachgebessert werden, aber nicht bei den Sprechstundenzeiten. Das stellt Jens Spahn beim Neujahrsempfang des Hausärzteverbands klar. mehr »

Wenn die Klinik-IT gehackt wird

Bei Hackerattacken auf Kliniken und Praxen sind Patienten, Ärzte und Hersteller betroffen. Welche Risiken bestehen und welche Gegenmaßnahmen wirksam sind, erörtern Medizinrechtler. mehr »