1.  Umfrage: Deutsche befürworten innovative Medikamente

[19.04.2018] Wenn es um die Bekämpfung einer schweren Krankheit geht, werfen die Deutschen ihre Skepsis gegenüber Innovationen anscheinend über Bord. Acht von zehn Bundesbürgern würden sich dann für eine Neuentwicklung entscheiden, 22 Prozent würden in jedem Fall zur Innovation greifen.  mehr»

2.  Marktreport: Biotechfirmen standen schon schlechter da

[17.04.2018] Zwei Beratungsfirmen, zwei Stimmungsbilder zur deutschen Biotechnologie: Biocom übt sich in Champagnerlaune, Ernst & Young gießt Wasser in den Wein.  mehr»

3.  Fachmesse analytica: Zukunft der Personalisierten Medizin im Blick

[24.03.2018] Die Biotechnologie soll die Präzisionsmedizin noch stärker beflügeln. Bei der Fachmesse analytica ist die Medizin ein Fokusthema.  mehr»

4.  Biosimilars: Gedeon nimmt erneut Anlauf mit Pegfilgrastim

[05.03.2018] Das ungarische Pharmaunternehmen Gedeon Richter hat sein Pegfilgrastim-Biosimilar (Original: Neulasta® von Amgen) erneut zur Zulassung bei der europäischen Arzneimittelagentur EMA eingereicht. Das teilt Stada, Gedeons Vertriebspartner für Biosimilars in Europa, mit.  mehr»

5.  Börse: Biotech-Boom ist noch lange nicht zu Ende

[24.02.2018] Viele Zulassungen neuer, rekombinanter Arzneimittel treiben die Börsenkurse der Branchenunternehmen. Über Fonds können Anleger am Biotech-Boom partizipieren und gleichzeitig ihr Risiko streuen.  mehr»

6.  Pharma: AstraZeneca lizenziert erneut von Ionis ein

[23.02.2018] Eine Entwicklungskooperation zwischen AstraZeneca und dem kalifornischen Biotechunternehmen Ionis Pharmaceuticals trägt offenbar Früchte.  mehr»

7.  Biosimilars: EU lässt Trastuzumab von Celltrion zu

[14.02.2018] Die Nachahmerkonkurrenz für Roches Multi-Blockbuster Trastuzumab bringt sich allmählich in Stellung.  mehr»

8.  Pharmamarkt Deutschland 2017: Rekombinante Nachahmer verdoppeln Marktanteil

[13.02.2018] Ein Viertel des GKV-Umsatzes im biosimilarfähigen Apothekenmarkt entfällt inzwischen auf rekombinante Nachahmer. Nach Verbrauchseinheiten ist der Versorgungsanteil der Biosimilars meist noch um einiges höher.  mehr»

9.  Krebstherapie: DGHO sieht "substanzielles Einsparpotenzial" durch Biosimilars

[13.02.2018] Aus pharmazeutischer Sicht sind Biosimilars gleichwertige Alternativen zum Original. Die DGH spricht von einem "substanziellen Einsparpotenzial".  mehr»

10.  Patente laufen aus: Biosimilars bei Onkologie am Start

[13.02.2018] Die hohe Innovationsquote bei gentechnisch erzeugten Onkologika hat zu anhaltender Ausgabendynamik geführt. Nun gibt es die ersten Patentabläufe - das könnte den Wettbewerb beleben.  mehr»