Ärzte Zeitung online, 28.09.2016

Zeitgeist 2016

Grün, gesund und bürgerlich

BERLIN. Gegenwärtig herrscht in Deutschland eine Bio- und Fitnesswelle vor. Der Lebensstil ist vorwiegend grün und gesundheitsbewusst. Zu diesem Ergebnis kommt der "Freiheitsindex Deutschland 2016" des Heidelberger John Stuart Mill Instituts, der am Dienstag in Berlin präsentiert wurde.

Eine überwiegende Mehrheit der Befragten (92 Prozent) ist demnach der Überzeugung, dass Bio-Produkte angesagt sind, gefolgt von Fitness (91 Prozent) und Sport treiben (89 Prozent). Alkohol zu trinken, halten hingegen nur 42 Prozent der Deutschen für modern.

Der Zeitgeist in Deutschland 2016 sei "grün, gesund und bürgerlich", fassen die Wissenschaftler zusammen. (dpa)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Alzheimer-Anzeichen schon 25 Jahre vor Ausbruch

Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte. mehr »

Placebo ist nicht gleich Placebo

Ein Scheinmedikament zu verordnen, gilt manchen Ärzten als anrüchig - andere halten es für legitim. Bei vielen hängt es davon ab, woraus das spezielle Placebo besteht. mehr »

Wie Ärzte Hausbesuche richtig delegieren

Das EBM-Kapitel 38 macht den NäPA-Hausbesuch auch für Fachärzte interessant. Was abgerechnet werden darf, hängt nämlich entscheidend von der Qualifikation der Praxismitarbeiterin ab. mehr »