Ärzte Zeitung, 20.01.2011
 

promedico relauncht eigene Homepage

Die promedico Computer für Medizin GmbH hat einen neuen Internetauftritt. Die Inhalte der neuen Webseite reichen von aktuellen Informationen über Produktbeschreibungen bis hin zu Serviceangebote für die Anwender einer promedico-Software, so das Unternehmen.

Beispielsweise sollen Besucher der Seite zu aktuellen Themen wie den Ambulanten Kodierrichtlinien umfassende Informationen erhalten. Außerdem sollen promedico-Kunden Hilfe, Unterstützung und Informationen zu Produktneuheiten finden.

In einem FAQ-Bereich werden, nach Angaben von promedico, oft gestellte Fragen beantwortet. Interviews mit und Berichte von promedico-Anwendern sollen den Praxisteams Aufschluss darüber geben, welche Erfahrungen Kollegen mit promedico-Lösungen gesammelt haben.

Zudem sollen regelmäßige und aktuelle Informationen auch über einen Newsletter bezogen werden können. (eb)

www.promedico.com

Topics
Schlagworte
IT in der Arztpraxis (576)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks. mehr »

Droht uns jetzt eine Staatskrise?

Jamaika gescheitert, politisches Vakuum in Berlin. Am Beispiel der Gesundheitspolitik lässt sich zeigen, warum das noch keine Krise ist. mehr »

Das müssen Ärzte beim Impfen beachten

Allergische Reaktionen sind eine Kontraindikation für eine erneute Anwendung des Impfstoffs. Ist eine weitere Impfung dennoch nötig, sollten Ärzte diese Tipps beherzigen. mehr »