1.  Digitalisierung: Interessen der Patienten ernst nehmen!

[18.08.2017] Immer mehr private Krankenversicherer erkennen: Kunden erwarten digitale Angebote. Viele Privatversicherte möchten Rechnungen elektronisch abwickeln. Auch Services wie die Online-Terminvereinbarung, die Arztsuche oder das digitale Medikamentenmanagement wecken zunehmend Interesse.  mehr»

2.  Papierlose Abrechnung: Weitere PKVen beteiligen sich an Online-Portal

[18.08.2017] Das Online-Portal "Meine Gesundheit" soll für Ärzte unter anderem die papierlose Abrechnung mit Privatpatienten ermöglichen. Nun sind weitere PKV-Anbieter eingestiegen.  mehr»

3.  Telematik-Rollout: "Die Geräte werden da sein"

[16.08.2017] Die gematik hat das offizielle Go für die Datenautobahn im Gesundheitswesen gegeben. Uwe Eibich, Vorstand der CompuGroup Medical Deutschland AG, erklärt im Interview, ob die Industrie tatsächlich mithalten kann.  mehr»

4.  Rhön-Klinikum: Mehr künstliche Intelligenz in der Medizin

[15.08.2017] Werden Knochenbrüche, Herzprobleme oder Krebserkrankungen künftig mittels künstlicher Intelligenz (KI) in den Kliniken erkannt? Der Vorstandschef des privaten Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum, Stephan Holzinger, kann sich das gut vorstellen.  mehr»

5.  Telematikinfrastruktur : Wo bleibt der Anschluss der Patienten bei E-Health?

[09.08.2017] Störfeuer für die Gesundheitskarte: Dazu beigetragen haben die weiteren Verzögerungen beim Online-Rollout der Karte aber auch eine offene Flanke im Konzept - die Einbindung der Patienten.  mehr»

6.  Mobile Diagnostik: "Star Trek" als Vorbild

[09.08.2017] Science-Fiction rückt der Realität näher: Tüftler haben kleine Geräte, die kontaktlos Krankheiten erkennen, konstruiert. Doch wie lange dauert es, bis die Tricorder Einzug in den Versorgungsalltag halten?  mehr»

7.  Ärzte mit Behinderung: Stethoskop kommuniziert mit Hörgeräten

[08.08.2017] Innovative Medizintechniklösungen erleichtern Ärzten mit Behinderungen den medizinischen Versorgungsalltag.  mehr»

8.  Telemedizin: Droht das Aus für die E-Card?

[08.08.2017] Am Wochenende sind in Bayern Zweifel laut geworden, ob das Projekt der Gesundheitskarte nach den Wahlen weiter betrieben wird. Bundesgesundheitsminister Gröhe dementiert energisch.  mehr»

9.  Telematikinfrastruktur: Aus für die eGK nach der Wahl?

[07.08.2017] Am Wochenende sind in Bayern Zweifel laut geworden, ob das Projekt der Gesundheitskarte nach den Wahlen weiter betrieben werden wird. Bundesgesundheitsminister Gröhe versucht, die Wogen zu glätten.  mehr»

10.  KBV-Interview: "Die Fristen werden sich nicht halten lassen"

[02.08.2017] Ein neues E-Health-Gesetz hält KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel trotz der erneuten Verzögerungen bei der Telematikinfrastruktur (TI) nicht für notwendig. Er würde sich aber mehr Spielräume in diesem komplexen Projekt wünschen.  mehr»