1.  Beihilfebetrug: Fast drei Jahre Haft für gefälschte Rezeptrechnungen

[14.12.2018] Eine ehemalige Lehrerin, die mit gefälschten Medikamentenrechnungen 900 000 Euro zulasten der Beihilfe ergaunert hat, ist zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Osnabrück verurteilte die 66-Jährige wegen Rezeptbetrugs.  mehr»

2.  Tag der Privatmedizin: Steigerungen in der GOÄ immer begründen

[05.12.2018] Zunehmend lehnen einige private Krankenversicherer Kostenübernahmen mit der Begründung ab, es handele sich nicht um eine medizinisch notwendige Leistung. Darüber hat aber nicht die Kasse zu entscheiden.  mehr»

3.  Versicherungen: Digitale Vertragsverwaltung ist nur mit Vorsicht zu genießen

[05.12.2018] Kann man die Auswahl seines Versicherungsschutzes einem Tarifmakler per App überlassen? Etliche Versicherer bieten diesen Service bereits an. Richtig in die Gänge kommt er dennoch nicht.  mehr»

4.  Die Meinung: Am Ende zahlt der Kunde doch

[05.12.2018] Die privaten Krankenversicherer sehen dem 19. Dezember mit Bangen entgegen. Dann verhandelt der Bundesgerichtshof über die Rolle der Treuhänder bei Prämienanpassungen in der PKV.  mehr»

5.  PKV: Tele-Coaching und DNA-Test für Depressive

[03.12.2018] Die Inter Krankenversicherung bietet vollversicherten Kunden, die an einer Depression erkrankt sind, eine gezieltere Versorgung an. Kern des Programms ist ein Tele-Coaching durch eine psychologische Fachkraft. Doch auch die medikamentöse Versorgung soll verbessert werden.  mehr»

6.  Innovationen: Privatversicherte kommen schneller an neue Arzneien

[30.11.2018] Weil es in der PKV keine Regulierungsmechanismen wie in der GKV gibt, profitieren Privatversicherte schneller von neuen Medikamenten. Das hat eine aktuelle Studie ergeben.  mehr»

7.  Der konkrete Fall: Gebäudepolice – Die billigen Zeiten sind vorbei

[07.11.2018] Die Wohngebäudeversicherung kommt Anbieter immer teurer. Deshalb ändern sich hier jetzt die Geschäftsgepflogenheiten.  mehr»

8.  KfZ-Versicherung: Vorfahrt missachtet? – Die Masche der Unfall-Betrüger

[07.11.2018] Zum Repertoire bandenmäßigen Betrugs gehören auch geschickt herbeigeführte Autounfälle. Die Versicherungswirtschaft schätzt, dass um die zehn Prozent aller Kfz-Schäden mutwillig herbeigeführt wurden.  mehr»

9.  Versicherungstipp: Zusatzklausel für Neuwagen kann lohnen

[06.11.2018] Beim Kauf eines Neuwagens sollten Autobesitzer darüber nachdenken, in ihrer Kfz-Kaskoversicherung per Zusatzklausel eine Neuwert- oder Neupreisentschädigung mit zu vereinbaren.  mehr»

10.  Marktanalyse: Digitaler Kunde trifft analoge Versicherer

[06.11.2018] Jeder Zweite in Deutschland kann sich vorstellen, eine Kranken- oder Krankenzusatzversicherung online abzuschließen, so eine Studie.  mehr»