Ärzte Zeitung online, 05.07.2017
 

Versicherung

Auch CosmosDirekt belohnt gesunde Lebensführung

KÖLN. Die Versicherungsgruppe Generali weitet ihr Gesundheitsprogramm "Vitality" auf die Tochter CosmosDirekt aus. Der Direktversicherer bietet das Programm in der Risikolebensversicherung an. Mittels "Vitality" soll gesundheitsbewusstes Verhalten der Kunden durch günstigere Prämien oder Rabatte bei Kooperationspartnern wie Adidas, Fitness First, Weight Watchers, Galeria Kaufhof oder Linda-Apotheken belohnt werden.

Die Generali ist mit Vitality seit 2016 in der deutschen Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung auf dem Markt. Der Versicherer plant auch ein entsprechendes Angebot für die private Krankenversicherung. Verbraucher- und Datenschützer beurteilen das Programm sehr kritisch. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus. mehr »

Spielt Krebs eine Rolle beim plötzlichen Kindstod?

Ein plötzlicher Kindstod bei einer unbekannten neoplastischen Erkrankung ist selten, aber kommt vor. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. mehr »

Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden. mehr »