Ärzte Zeitung, 19.03.2007

Fortbildung über klinische Studien mit Arzneimitteln

HEIDELBERG (eb). Eine Voraussetzung für sichere Arzneimittel sind hochwertige klinische Studien. Wichtig dabei ist eine gute Datenbasis. Die Anforderungen dafür sind in den Kriterien der Good Clinical Practice (GCP) formuliert. An klinischer Forschung interessierte Kollegen aus Klinik und Praxis können sich jetzt dazu fortbilden.

Das Forum Institut für Management bietet am 22. Juni in Frankfurt / Main eine Schulung an: "Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Studienkoordinatoren und Study Nurses in klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln". Die Teilnehmer erhalten an einem Tag alle Infos über gesetzliche Grundlagen und Richtlinien, die bei solchen Prüfungen beachtet werden müssen. Zudem gibt es Tipps, wie sich die Prüfungen effektiver gestalten lassen.

Informationen und Anmeldung: Forum Institut, Regine Görner, Tel.: 0 62 21 / 50 06 40; E-Mail: r.goerner@forum-institut.de, Internet: www.forum-institut.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Natürliche Cholesterinsenker" bei Statin-Intoleranz?

Nahrungsergänzungsmittel als "natürliche Cholesterinsenker" sind umstritten. Bei Patienten mit Statinunverträglichkeit können sie aber hilfreich sein. Was empfehlen Experten? mehr »

Multiorgan-Chip für Arzneitests

Mit HiIfe eines Multiorgan-Chips, groß wie eine Tablettenschachtel, können Forscher analysieren, wie ein Mensch auf ein neues Medikament reagieren würde. Tierversuche könnten damit überflüssig werden. mehr »

Uhrenumstellung geht den Deutschen auf den Zeiger

Das Vor-und-Zurück der Zeitumstellung nervt immer mehr Deutsche, so eine Umfrage. Hauptgründe: gesundheitliche Auswirkungen. mehr »