Norden: Mehr Vorsorgeangebote für Familien bei AOK Nordost

[20.02.2018] Die AOK Nordost will ihr Vorsorge- und Reha-Angebot für Familien mit besonderen Herausforderungen ausweiten. Kürzlich hat die Kasse das Pilotprojekt "Starke Familien mit Pfiff" (Pflege in Familien fördern) gestartet.  mehr»

Saarland: Anfragen bei Terminservice verdoppelt

[20.02.2018] Die Zahl der Anrufe bei der Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland hat sich im vergangenen Jahr fast verdoppelt.  mehr»

Sachsen: Mehr Geld für Blinde und Gehörlose

[20.02.2018] Das Landesblindengeld wird in Sachsen rückwirkend zum Jahresbeginn erhöht. Diesem Vorhaben haben die Landtagsfraktionen von CDU und SPD einstimmig zugestimmt.  mehr»

Kliniken: Krankenhaus-Planung - Auch im Süden wachsen Herausforderungen

[20.02.2018] Die Kliniklandschaft verändert sich rasant. Auch in Bayern und Baden-Württemberg geht es um den Abbau von Häusern.  mehr»

Im Unterricht: Schüler haben 1000 Fragen zu Organspenden

[20.02.2018] Modellprojekt: Ärzte, Politiker und eine Betroffene bringen Oberstufenschülern bei, wie schwierig und wichtig das Thema Organspende ist. Dabei dürfen die Schüler sogar anfassen.  mehr»

Kommentar zum Ärztesyndikat: Müde, aber aufrecht

[19.02.2018] Alles hat seine Zeit diese Bibelweisheit tröstet nur auf den ersten Blick. Das gilt auch für den Sinkflug des Saarländischen Ärztesyndikats.  mehr»

Saarländisches Ärztesyndikat: Das Ende des saarländischen Verbands ist nah

[19.02.2018] Eine Ära geht zu Ende: Der im Jahr 1948 gegründete ärztliche Dachverband steht vor der Auflösung. Grund ist nicht nur der schleichende Verlust an originären Aufgaben. Das Syndikat scheint aus der Zeit gefallen zu sein.  mehr»

Niedersachsen: Keime aus der Klinik-Kanalisation

[17.02.2018] Reporter des Norddeutschen Rundfunks haben in zwölf Bächen, Badegewässern und Kanalisationen Niedersachsens zum Teil hohe Konzentrationen MRE gefunden - auch in der Kanalisation des Osnabrücker Klinikums.  mehr»

Sachsen-Anhalt: In der "Lebensschule" kerngesund werden

[16.02.2018] In den "Gezeiten"-Kliniken sollen die Patienten im Kern geheilt werden. Das erste ostdeutsche Haus steht jetzt bei Magdeburg.  mehr»

KV Westfalen Lippe: Kassen sollen für Notdienst mitzahlen

[16.02.2018] Der 2. Vorsitzende der KV Westfalen-Lippe (KVWL), Dr. Gerhard Nordmann, fordert die Krankenkassen auf, sich an den allgemeinen Strukturkosten des ambulanten Notfalldienstes zu beteiligen. "In anderen Bundesländern wie Bayern oder Baden-Württemberg ist dies längst der Fall.  mehr»