Interview: "Mich überrascht es immer, wie resilient Menschen sind"

[20.10.2018] Der Psychotraumatologe Gordon Krahl über die Folgen der Katastrophe von Ramstein für seine Disziplin und die Chancen, traumatisierten Patienten zu helfen, wieder zu einem beschwerdefreien Leben zurückzufinden.  mehr»

Telematikinfrastruktur: TI-Anbindung – Medi will KV verklagen

[19.10.2018] Der Ärzteverbund Medi bereitet eine Musterklage gegen die KV Baden-Württemberg vor. Begründung: Die volle Kostenübernahme der TI-Anbindung sei nicht immer gewährleistet.  mehr»

Brandenburg: Nachwuchs früh vom Landarztleben überzeugen

[19.10.2018] Uni und KV in Brandenburg laden Medizinstudenten in die Lausitz ein. Ihre Mission: Die Versorgung sichern.  mehr»

Sachsen: Kammer sucht junge Kandidaten

[19.10.2018] Sachsens Landesärztekammer hofft auf einen Generationenwechsel. Der Kammerpräsident ermutigt explizit junge Mediziner, bei der nächsten Wahl anzutreten.  mehr»

Baden-Württemberg: Professur für Naturheilkunde in der Kritik

[19.10.2018] Die Einrichtung einer Professur für Komplementärmedizin an der Universität Tübingen trägt der Landesregierung Kritik ein.  mehr»

Apothekenaufsicht NRW: Laumann konkretisiert Konsequenzen aus Zyto-Skandal

[19.10.2018] Alle Apotheken in Nordrhein-Westfalen sollen nach dem Skandal um einen Bottroper Apotheker künftig schärfer überwacht werden. Das Konzept wurde jetzt vorgestellt.  mehr»

Baden-Württemberg: Jung, approbiert, engagiert – die nächste Generation tritt an

[18.10.2018] Bei der Kammerwahl in Baden-Württemberg tritt erstmals eine eigene Liste junger Ärzte an.  mehr»

Schmerzkongress: Schmerzversorgung nach Op krankt zu oft

[18.10.2018] Patienten, die nach Operationen an akuten Schmerzen leiden, werden in vielen deutschen Krankenhäusern mangelhaft versorgt.  mehr»

Klinik in Bad Saulgau: Preis für stressresistente Belegschaft

[18.10.2018] Eine Klinik in Baden-Württemberg wurde für ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet. In dem Betrieb wird gemessen, wie gut Mitarbeiter mit Stress umgehen können.  mehr»

Ein Tabuthema?: Mehr Demenzkranke in Schleswig-Holstein

[18.10.2018] In Schleswig-Holstein leben rund 60.000 Menschen mit Demenzerkrankungen. Rund Zweidrittel von ihnen sind Frauen. Damit ist ihre Zahl seit 2003 um rund 24.000 gestiegen.  mehr»