11.  Zehn Jahre HzV in Baden-Württemberg: Weitere Selektivverträge in der Mache

[11.10.2018] Zehn Jahre Hausarztzentrierte Versorgung in Baden-Württemberg: Bei einer Festveranstaltung zogen die Kooperationspartner eine erfolgreiche Zwischenbilanz.  mehr»

12.  Gesundheitsausgaben: 4199 Euro pro Kopf für Gesundheit im Südwesten

[11.10.2018] Die Gesundheitsausgaben in Baden-Württemberg haben sich 2016 auf 9,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts im Südwesten addiert - das entspricht rund 45,8 Milliarden Euro, teilt das Statistische Landesamt mit. Die GKV stellte mit 25,5 Milliarden Euro oder 55,7 Prozent den größten Ausgabenträger.  mehr»

13.  Kommentar zur Hausarztzentrierten Versorgung: Warum geht's nur im Ländle?

[09.10.2018] Terminservicestellen und Überweisungsprämien: Gesundheitsminister Jens Spahn versucht mit seinem Versorgungsgesetz die Ärzte zum Jagen zu tragen. Ziel ist, die Zahl der Arztkontakte zu senken und Wartezeiten auf Facharzttermine zu verkürzen.  mehr»

14.  Baden-Württemberg: Ärzte im Ländle verärgert über TSVG

[09.10.2018] Der überarbeitete Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) war Thema bei der Vertreterversammlung der KV Baden-Württemberg.  mehr»

15.  Neuer Evaluationsbericht: HzV sticht Regelversorgung aus

[09.10.2018] Weniger unkoordinierte Facharztkontakte, weniger schwere Komplikationen, weniger Krankenhaustage: Die Hausarztzentrierte Versorgung ist für viele Patienten besser als die Regelversorgung, zeigt eine neue Analyse nach zehn Jahren HzV in Baden-Württemberg.  mehr»

16.  Zweitmeinung: Selektivvertrag für Krebskranke soll wohnortnahe Versorgung stärken

[09.10.2018] Eine Kooperation zwischen dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg und den Betriebskrankenkassen in Baden-Württemberg eröffnet Versicherten neue Optionen in puncto Zweitmeinung bei Krebserkrankung.  mehr»

17.  Baden-Württemberg: Immer mehr Hausärzte über 60

[09.10.2018] Die hausärztliche Versorgung in Baden-Württemberg wandelt sich - getragen wird sie von im Schnitt immer älteren und immer mehr angestellten Ärzten. Das zeigt der KV-Versorgungsbericht.  mehr»

18.  Hohe Haftpflichtprämien: Geburtsklinik macht dicht

[02.10.2018] Die Schließung der bei Patientinnen beliebten Geburtsklinik "Charlottenhaus" in Stuttgart bedeutet für die Versorgung vor Ort einen harten Einschnitt, so Dr. Norbert Metke, Chef der KV Baden-Württemberg. Überrascht zeigte sich Metke jedoch nicht von der Entscheidung.  mehr»

19.  Baden-Württemberg: DAK und Medi bieten Psychotherapie per Video

[02.10.2018] Die DAK-Gesundheit und Medi Baden-Württemberg erweitern ihren seit 2016 bestehenden psychotherapeutischen Facharztve  mehr»

20.  Baden-Württemberg: KV will beim TSVG nicht alles schlecht reden

[27.09.2018] Die Vertreterversammlung spekuliert auf einen Richtungswechsel in Sachen Entbudgetierung.  mehr»