11.  Baden-Württemberg: Weniger Landeskinder im Medizinstudium

[24.01.2018] Der Anteil der "Landeskinder", die in Baden-Württemberg Humanmedizin studieren, ist zuletzt gesunken. 2016 haben 41,8 Prozent der Erstsemester im Südwesten auch ihre Hochschulzugangsberechtigung dort erworben. 2010 lag die Quote der "Landeskinder" bei 46 Prozent.  mehr»

12.  Baden-Württemberg: Kammer erinnert an Schuld der Ärzte in Grafeneck

[19.01.2018] 10.654 Menschen sind in Grafeneck im Jahr 1940 umgebracht worden. Genau 78 Jahre, nachdem dort erstmals Patienten vergast wurden, setzt die Landesärztekammer ein Zeichen der Erinnerung.  mehr»

13.  Rettungsdienst: Im Südwesten wächst der Reformdruck in der Notfallversorgung

[18.01.2018] In Baden-Württemberg werden die Hilfsfristen schon seit Jahren gerissen. Die Regierung feilt an der Qualität der Rettungskette. Doch nun werden Rufe nach Strukturreformen lauter.  mehr»

14.  Baden-Württemberg: Mehr Pendler sind gestresst vom Arbeitsweg

[11.01.2018] Forsa hat Erwerbstätige nach ihrem Arbeitsweg gefragt. 40 Prozent der Pendler fühlen sich belastet.  mehr»

15.  Telemedizin: SPD erfragt Position von Grün-Schwarz

[10.01.2018] Die SPD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg drängt die Landesregierung, sich bei der Fernbehandlung zu positionieren.  mehr»

16.  Krankenhausgesellschaft: 2017 jede zweite Klinik im Südwesten defizitär?

[02.01.2018] In Baden-Württemberg könnte mehr als die Hälfte der dort ansässigen Kliniken für das vergangene Jahr ein Defizit aufweisen.  mehr»

17.  Baden-Württemberg: Diabetologen erhalten optimale Leistung im Selektivvertrag

[27.12.2017] Gestationsdiabetes, Insulinpumpentherapie und Langzeit-Glucosemonitoring: Dafür bekommen Diabetologen in Baden-Württemberg jetzt volle Unterstützung zumindest von der AOK.  mehr»

18.  Baden-Württemberg: So geht Fernbehandlung bei "Doc Direkt"

[21.12.2017] Ab März wird die ambulante Versorgung in Baden-Württemberg um eine Facette reicher. In zwei Regionen startet ein Projekt zur Fernbehandlung. Bei "Doc Direkt" bekommen GKV-Patienten binnen 30 Minuten qualifizierten ärztlichen Rat.  mehr»

19.  SRH Kliniken: Modernisierungsschub für Krankenhaus Sigmaringen

[20.12.2017] Der Heidelberger Bildungs- und Gesundheitskonzern SRH investiert kräftig in sein Krankenhaus Sigmaringen. Nach dem Aufsichtsrat der SRH Kliniken GmbH hätten nun der Kreistag Sigmaringen und der Spitalfonds Pfullendorf das Erweiterungs- und Sanierungskonzept für das Krankenhaus beschlossen.  mehr»

20.  Baden-Württemberg: Verbundweiterbildung wird auf breitere Füße gestellt

[14.12.2017] Fast 800 junge Ärzte haben an der Verbundweiterbildung Plus Baden-Württemberg schon teilgenommen. Nun wird sie weiterentwickelt.  mehr»