61.  Hausärztetag in Baden-Württemberg: Wer sichert die Versorgung? Bitte bloß keine Reformitis!

[22.03.2018] Die Frage, wer die Patientenversorgung künftig stemmt, hat die Debatten beim baden-württembergischen Hausärztetag in Stuttgart geprägt. Die Themen Digitalisierung, Entbürokratisierung und Versorgungssteuerung standen im Mittelpunkt.  mehr»

62.  VV-Resolution: KV-Praxen in Baden-Württemberg nur in Ausnahmefällen

[22.03.2018] Weniger Ärzte, weniger wohnortnahe Praxen und längere Wartezeiten - darauf müssen sich die Patienten in Baden-Württemberg einstellen, prognostiziert die KV. Diese Versorgungslücken sollen nicht mit KV-Praxen gestopft werden, dafür mit Ärzten, die aus dem Ruhestand zurückgeholt werden.  mehr»

63.  Krankenkassen: Jacqueline Kühne führt BKK Landesverband Süd

[21.03.2018] Der BKK Landesverband Süd hat sich eine neue Spitze gegeben. Vom 1. April an übernimmt die Juristin Jacqueline Kühne als Alleinvorstand die Geschäfte des Landesverbands, sie war bereits seit 2013 Mitglied des Vorstands.  mehr»

64.  Baden-Württemberg: Thermo Fischer baut Zentrale

[20.03.2018] Der Laborausstatter Thermo Fisher wird im badischen Rheinfelden die Europazentrale seiner Sparte "Clinical Services" errichten.  mehr»

65.  Telematikinfrastruktur : Rollout der E-Card ohne größere Probleme

[19.03.2018] Der Online-Rollout der Gesundheitskarte kommt voran. Beim Anschluss der Praxen gibt es offenbar keine nennenswerten Schwierigkeiten.  mehr»

66.  Digitalisierung: Hausärzte fühlen sich ausgebremst

[19.03.2018] Die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen kommt nicht zügig voran, weil die Internetversorgung in Deutschland unzureichend ist - das findet der Bundesvorsitzende des Hausärzteverbandes.  mehr»

67.  Baden-Württemberg: Südwest-KV lobt ihren Honorarvertrag

[14.03.2018] Die KV Baden-Württemberg setzt auf Planbarkeit und hat einen Honorarvertrag für zwei Jahre vereinbart. Als Erfolg bezeichnet der KV-Vorstand den Erhalt eines dicken Förderpakets.  mehr»

68.  Baden-Württemberg: Barmer meldet 15 Fehltage je Versicherten

[14.03.2018] Im vergangenen Jahr war jeder Baden-Württemberger im Schnitt 14,8 Tage krankgeschrieben, wie die Barmer Ersatzkasse nach Auswertung ihrer Patientendaten meldet.  mehr»

69.  Baden-Württemberg: Kliniken und KV warnen vor Ärztemangel

[12.03.2018] Absehbare Sicherstellungsprobleme veranlassen KV und Kliniken zur Vorwärtsverteidigung.  mehr»

70.  Adipositas: Modul ist Teil des BKK-Hausarztvertrags

[08.03.2018] Der Hausarztvertrag "BKK. Mein Hausarzt" in Baden-Württemberg enthält ein Betreuungs- und Unterstützungsprogramm für stark übergewichtige Menschen. Dieses Adipositas-Modul können Hausärzte Patienten mit einem BMI über 30 anbieten.  mehr»